Test zu Battle for the Pacific von unserem Leser "x-box 360 pro" - 4Players.de

 
Shooter
Entwickler: Cauldron (PC,360,PS3) / Magic Wand Productions (Wii) / Sand Grain Studios (PS2)
Publisher: Activision
Release:
06.03.2008
06.03.2008
05.03.2008
06.03.2008
27.03.2008
Spielinfo

Durchschnittswertung

66%Gesamt
66%

Alle Lesertests

Lesertest von x-box 360_pro

Ich habe mir dieses Spiel gekauft, da ich bereits viel von ihm gehört hatte.
Er sollte angeblich außergewöhnlich schlecht sein. Dieses "Erlebnis" wollte ich mir nicht entgehen lassen und habe mir das Spiel, als es günstig war gekauft. Allerdings ich wurde im positiven Sinne enttäuscht. Dieses Spiel ist eigentlich schlecht, da man es aber enorm schnell durch hat, kommt aber eigentlich keine Langeweile auf. Sicherlich es ist nicht wirklich eine Herausforderung und hat einige Mankos, aber ich muss sagen ich bin im Endeffekt mit der Anschaffung zufrieden.
Alle die keine Shooternerds sind ist von kauf dieses Spiels jedoch abzuraten.
Ich würde das Spiel nur Sammlern aufgrund seiner Seltenheit und Anfängern auf grund seines Schwierigkeitsgrades empfehlen. Alle anderen gehen, falls sie ein Spiel für zwischendurch suchen, eben zur Videothek und leihen es sich aus.
Es sei noch gesagt, das der GS einfach mit dem Durchspielen der Story freigeschaltet wird (insgesamt 460 offline).

Pro
  • recht günstig
  • ballern
  • Zwischensequenzen sind recht Interssant
  • gut für alle die schnell (in 3 Stunden ) gs haben wollen
  • Gut für Einsteiger
  • Typischer Ausleihtitel den man eben durchspielen und dann zurück geben kann
Kontra
  • immer gleiche Gegner
  • Nach 2 (auf normal) bzw. 3 (auf schwer) Stunden durchgespielt
  • für Leute die viel und gerne Shooter spielen zu einfach
  • englische Software
 

Battle for the Pacific

Battle for the Pacific
x-box 360_pro
x-box 360_pro 22.12.2009 360 
66%
3 1

War dieser Bericht hilfreich?