Test zu Final Fantasy 12 von unserem Leser "Richibot" - 4Players.de

 
3D-Rollenspiel
Entwickler: Square Enix
Publisher: Square Enix
Release:
01.02.2018
15.05.2009
11.07.2017
30.04.2019
30.04.2019
Jetzt kaufen
ab 11,90€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

90%Gesamt
90%

Alle Lesertests

Lesertest von Richibot

So, bin mittlerweile bei 100h und immer noch begeistert.
Grafik und Soundtrack find ich für Ps2-Verhältnisse absolut bombastisch. Hohe Weitsicht und großartiger Detailreichtum, superviele verschiedene Gegernarten.
Es gibt nix peinlicheres als Klongegner.

Um ehrlich zu sein hab ich schon länger die Story nicht mehr verfolgt, sonderen mich mit den unzähligen Nebenaufgaben beschäftigt, es gibt in diesem Game soviel zu entdecken und zu erlernen, daß Langeweile sicher keine Problem ist.
Selbst wenn man denkt, dass man ein Areal vollständig erkundet hat und man kehrt später per Zufall an den Ort zurück, wimmelt es da aufeinmal von neuartigen uber-starken Mobs, mit einem erworbenen Keyitem öffnen sich neue Wege und man ist begeißtert. Und beißt sich manchmal auch die Zähen aus:) Bin öftters mal in ein solches Gebiet vorgedrungen um nach 1h Spielzeit vollständig ausgelöscht zu werden, natürlich nicht gespeichert. Das ist schon frustig zeitweise. Aber ein wahrer Zocker läßt sich von sowas nicht beeidrucken - ich liebe Herausforderungen. Teilweise sind jedoch Quests und sonstige Aufgaben nur sehr schwer zu lösen, des öfteren hilft nur googeln - in meinem Fall halt, evtl bin ich auch nur zu blöde.

Die Areale sind sehr groß und wahnsinnig unterschiedlich, Steppen, Wüsten, Sümpfe, Höhlen, Höllen, schneebedeckte Gipfel undundund... man hat das Gefühl von Freiheit und unermeßlichen Weiten in was im Nebeneffekt auch zu langen Laufstrecken führt. Glücklicherweise lassen sich große Distanzen später einfach per Teleportation vom Speicherkristall aus überbrücken.

Das Bazaar-System gefällt mir persönlich sehr gut. Von Gegenern gedropte/ gefundenen/gequestete Gegenstände könne bei jedem Händler verkauft werden, man erhält erstens Geld und zweitens stehen dannach am Bazaar bei der richtigen Art/Anzahl an verkauften Gegenständen neue, teilweise einzigartige Gegenstände zum Kauf bereit. Wer sich damit anfreunden kann, darf auch gerne stundenlang Gegner farmen um endlich an den ersehnten Gegenstand zu kommen. Hinweise, welche Items zur Fertigung benötig werden gibts allerdings nicht, nur einen vaagen Hinweis im Journal, mal wieder ein Fall für Google.

Bin selber ein FF-Fan, finde das Kampfsystem trotzdem einfach nur klasse, einfache, intuitive Steuerung, nahe am Gegner, jederzeit die volle Kontrolle. Die Gambits im Game sind eine super Neuerung. Dadurch kann Jeder seinen eignenen Kampfstil entwickeln und einfach mal was Neues ausprobieren.
FFTactics-FFXI-FF-Mix:)
Pro
  • Lange Spielzeit
  • Viele Herausforderungen
  • Tolle Grafik + Sound
  • Inovative Kampfsteuerung+Gambits
  • Große, unterschiedliche Areale
  • Viele verschiedene Gegnerarten
  • Viele Nebenaufgaben / Secrets
  • Tolles Bazzarsystem
  • Dynamisches Wetter
  • Farm'o Mania wer mag:)
Kontra
  • Streckenweise knüppelschwer
  • Quests teilweise sehr schwer
  • Lange Laufwege
  • Kaum Hilfe bei Bazaarsystem
 

Final Fantasy 12

Final Fantasy 12
Richibot
Richibot 26.07.2009 PS2 
92%
5 2

War dieser Bericht hilfreich?