Test zu Landwirtschafts-Simulator 15 von unserem Leser "DragonKM" - 4Players.de

 
Alltagssimulation
Entwickler: Giants Software
Release:
19.05.2015
kein Termin
30.10.2014
19.05.2015
19.05.2015
19.05.2015
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

80%Gesamt
80%

Alle Lesertests

Lesertest von DragonKM

Ich habe mich seit der ersten Videovorstellung auf das Spiel gefreut. Endlich sollte es eine bessere Grafik, verbesserte Fahrphysik und Forstwirtschaft geben.

Nach der recht simplen Installation öffnet sich ein schönes, aufgeräumtes Menü und ich konnte direkt in den Karrieremodus starten. Dort traf ich auf die altbekannte Auswahl über Karte und Schwierigkeitsgrad und nach mehr oder weniger schneller Ladezeit stand ich nun auf meinem Hof.

Zuerst war ich positiv überrascht, denn die Grafik ist im Vergleich zu ähnlichen Spielen sehr gut, ja auch die Fahrzeuge sehen klasse aus. Leider stellte ich auch schnell fest, dass es kein Tutorial zur Forstwirtschaft gibt, sondern nur für die schon bekannten Aufgaben wie ernten, säen usw.

Also selbst ausprobieren - und damit begann der Horror, leider.
Das Sägen der Bäume ist eigentlich kein Problem und man findet alles im neuen Kaufmenü richtig schnell, doch die weitere Verarbeitung ist nicht ausgereift und nur für Spieler mit Geduld geeignet.

Bei der Holzverarbeitung hat man zwei Möglichkeiten, Stämme verkaufen oder Holzschnitzel häckseln und verkaufen.

Ich möchte nur auf diese zwei Möglichkeiten eingehen, da die restlichen "Standard"-Funktionen des LS2015 wir gewohnt aus dem vorherigen Teil gut funktionieren.

Beim verkaufen der Stämme kommt es darauf an, diese in die richtige Länge zu schneiden und dann auf den entsprechenden Anhänger zu verladen. Leider hat Giants es versäumt ein Zuggerät einzubinden um die Stämme aus dem Wald zu ziehen, oder einen einzelnen Kran (o.ä.) welcher die Stämme auf Anhänger ohne eigenen Kran laden kann.

Weiterhin gibt es massive Grafikfehler beim Transport der Stämme zu dem Sägewerk. So rutschen die Stämme ständig durch die Trennwand der Anhänger, sie bleiben aber Gott-sei-Dank liegen.

Die Steuerung der Kräne selbst ist sehr schwammig und ungenau.

Für das Herstellen der Holzschnitzel gibt es ein extra Fahrzeug. Dieses wird in die Nähe der Stämme abgestellt, dazu muss auch ein Anhänger zur Aufnahme der Schnitzel in der Nähe sein. Soweit so gut, doch auch hier ist die Steuerung des Krans sehr schwammig. Auch werden die Stämme nicht richtig eingezogen und man sollte auf die schon vorhandenen Mods zurückgreifen. Sollte es aber doch funktionieren, wird das ganze schön animiert und bringt auch ordentlich Geld in die Kasse.

Weiter ist mir bei der Holzverarbeitung aufgefallen, dass es sehr häufig zu Clipping Fehlern kommt.

Im Multiplayer erscheinen Äste wieder, wenn der Baumstamm zerteilt werden muss und andere Mitspieler sehen nicht, dass der Baum eigentlich keine Äste mehr hat.

Die Maschinen (Traktoren, LKW's) sind ziemlich untermotorisiert, oder die Karte scheint zu steil zu sein. Auch hier empfehle ich Mods.

Das Fahrverhalten ist neu und ungewohnt, teilweise fühlt man sich, als ob man auf Eis fährt.

Seltsamerweise verschwindet im MP auch ständig die Kettensäge, sobald alle Spieler den Server verlassen haben.

Das war es erstmal von mir - Als Abschluss empfehle ich das Spiel, da ich denke das GIANTS dort noch nachsteuern wird. Traurig ist es nur, das Spiel in dem Zustand zu release. Ich denke eine vorherige Demo hätte Giants viel Nacharbeit und Kritik erspart.

Und wenn nicht, gibt es immernoch eine sehr große Moddinggemeinschaft, die die Fehler ausbügelt ;)
Pro
  • Tolle neue Grafik
  • Viele neue Fahrzeuge
  • Endlich Forstwirtschaft
  • Kürze Ladezeiten
  • Neues aufgeräumtes Menü
  • Karte richtig zoombar, ohne das Spiel pausieren zu müssen
  • Gewohnt Moddingfreundlich
Kontra
  • leider mit Clippingfehlern
  • aber hoffnungslos Untermotorisiert
  • die aber noch nachgebessert werden muss
  • -
 

Landwirtschafts-Simulator 15

Landwirtschafts-Simulator 15
DragonKM
DragonKM 07.11.2014 PC 
80%
1 0

War dieser Bericht hilfreich?