Test zu Völgarr the Viking von unserem Leser "hnglftz" - 4Players.de

 
Plattformer
Publisher: -
Release:
16.09.2013
2014
Spielinfo Bilder  

Durchschnittswertung

40%Gesamt
40%

Alle Lesertests

Lesertest von hnglftz

Völgarr hat eine gute Steuerung und Leveldesign. Leider ist das Spiel trotzdem unerträglich aus genau einem Grund: Zu wenig Speicherpunkte. Was bei manchen Spielen ein Ärgernis sein mag ist bei Völgarr eine Frechheit die das Spiel nahezu unspielbar macht. Wenn man einen Abschnitt, für den man ca. 5 Minuten zum durchqueren braucht und der keinerlei Herausforderung mehr darstellt da man ihn auswendig kennt, noch sagen wir 10 mal durchlaufen muss bis man den nächsten Speicherpunkt erreicht hat, dann bekomme ich schon das Gefühl das man ein zurückgebliebener Affe sein muss um das als unterhaltend zu empfinden. Die obigen Zahlen von 5 Minuten und 10 mal sind hierbei übrigens eher noch untertrieben.

Das Spiel ist übrigens eigentlich nicht schwer. Wenn man einmal weiß was bei einer Stelle zu tun ist, schafft man diese Stelle jedes mal. Man braucht trotzdem Ewigkeiten für die Level da man dieses wieder und wieder und wieder und wieder durchspielen muss.

Hier noch ein paar Vergleiche, zur Verdeutlichung wie wenig Speicherpunkte es gibt, für die die mit diesen Titeln was anfangen können:
-MegaMan 1-6(NES): Wen es hier schon gestört hat das man die Levels immer wieder spielen mußte um neue Versuche beim Endgegner zu bekommen: Völgarr ist mindestens viermal so schlimm.
-Bionic Commando Rearmed: Volgarr ist mindestens 15 mal so schlimm was das zurücksetzen an Levelanfang angeht
-Trials Fusion/Evolution: man stelle sich vor man würde nach jedem Fehlversuch komplett an den Begin der Strecke zurückgesetzt
-Portal: nach Völgarr-Maßstäben dürfte man hier während des gesamten Spiels etwa fünfmal speichern
Das sind übrigens keine Übertreibungen, sondern ernstgemeinte Abschätzungen.
Pro
  • solide, durchdachte Steuerung
  • level design gut auf Bewegungsmöglichkeiten abgestimmt
Kontra
  • zu wenig Speicherpunkte
  • viel zu wenig Speicherpunkte
  • ernsthaft: die Anzahl der Speicherpunkte ist eine Frechheit
  • zu viel Wiederholung
  • mit 6 Leveln sehr geringer Umfang
 

Völgarr the Viking

hnglftz
hnglftz 28.02.2015 PC 
40%
1 0

War dieser Bericht hilfreich?