Test zu Life Is Strange 2 von unserem Leser "SJessin" - 4Players.de

 
Adventure
Publisher: Square Enix
Release:
27.09.2018
26.09.2018
27.09.2018
Jetzt kaufen
ab 5,99€

ab 29,97€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

75%Gesamt
75%

Alle Lesertests

Lesertest von SJessin

Dontnod Entertainment versucht sich im Adventure Life is Strange 2 an einer überraschend gesellschaftskritischen wie politischen Handlung. Diese Themen sind teils brandaktuell, teils zeitlos. Sie zielen absichtlich auf das politische Geschehen in den Vereinigten Staaten von Amerika von heute ab. So wirkt das Aufgreifen dieses Themengebiets geradezu erfrischend, da die modernen Unterhaltungsmedien derartigen Tiefgang eher scheuen. Das die Gesellschaftskritik der Franzosen allerdings doch nicht zündet, liegt jedoch an mehreren Dingen:
Zum einen wirkt der Hauptcharakter etwas überzeichnet. Soll der Charakter in einer verängstigten Stimmung dargestellt werden, wiederholt Daniel seine Angst mit dem Satz 'I'm scared' etwas zu häufig. Dies wirkt etwas unglaubwürdig. Besser wäre es gewesen, den Zuschauer auch tatsächlich Unsicherheit zu simulieren und diese ihn nachempfinden zu lassen.
Zum anderen will Life is Strange 2 trotz der schwergewichtigen Themen immer noch ein frisches Coming-of-Age Drama sein. Neben Themen wie Rassismus und Fanatismus wird der Spieler immer wieder zu stupiden Aktivitäten zur Verbesserung der eigenen Körperhygiene oder der Unterhaltung über das Erwachsenwerden genötigt. Denn letztendlich sind die beiden Protagonisten immernoch Teenager. So drängt sich der Gedanke auf, Dontnot hat ihrem Adventure die ganz große Gesellschaftskritik letztendlich nicht zugetraut. Stattdessen verpacken sie die Geschichte in einem vom Vorgänger bekannten Coming-Of-Age Drama und geben einem der Protagonisten übermenschliche Fähigkeiten. Irgendwie schade. Ich hätte dem Spiel ein erwachseneres Publikum durchaus zugetraut.
Pro
  • spürbare Konsequenzen von Entscheidungen
  • liebevolles Art-Design
  • teils starke Atmosphäre
  • passende Musikwahl
  • teils realistische Darstellung der Pubertät
  • sehr gute Darstellung von Erziehung und deren Problematik
  • politisch aktuelle Themen
  • Gesellschaftskritik (à la Satre)
Kontra
  • überzeichnete Charaktere
  • unklare Zielgruppe
  • Thematik wirkt überfrachtet und ohne klaren Schwerpunkt
 

Life Is Strange 2

Life Is Strange 2
SJessin
SJessin 04.12.2019 PC 
75%
0 0

War dieser Bericht hilfreich?