Test zu BioShock von unserem Leser "p0rn.Sheep" - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Jetzt kaufen
ab 19,99€

ab 11,29€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

90%Gesamt
93%
90%
90%

Alle Lesertests

Lesertest von p0rn.Sheep

Als das Spiel angekündigt wurde, interessierte es mich überhaupt nicht, da ich irgendwie nichts damit anfangen konnte. Als ich dann die Demo gespielt hab, war ich einfach nur überwältigt von all dem, was mein Monitor von sich gab.
Die Grafik ist absolut einzigartig und könnte glatt einem 30er-50er Jahre Film entsprungen sein. Die Unreal 3 Engine sorgt für eine sehr detaillierte und farbenfrohe Umgebung. Der Sound ist einfach atemberaubend und sorgt für ein ständiges Kribbeln in der Bauchgegend, da er sehr Hollywood-Like den Spielszenen angepasst ist. Spannungsmomente werden mit orchestralen Klängen bis in den Himmel erhoben, während die eher ruhigen Suchphasen durch gemütlich Fahrstuhlmusik aus den 50ern zu begeistern wissen.
Was die Hintergrundgeschichte angeht, so erinnert sie stark an einen guten Agententhriller, bei dem man bis zum Schluss nicht weiss, worum es eigentlich geht.
Die Waffen und Plasmide sehen optisch sehr gut aus, auch wenn einige Plasmide komplett nutzlos sind. Beides lässt sich upgraden, was auch optische Veränderungen mit sich bringt. So haben wir an unserer Schrotflint plötzlich Zahnräder, die dafür sorgen, dass die Schussfrequenz erhöht wird.

Alles in allem kann man von einem Spiel reden, das definitiv in die Analen der Spielgeschichte eingehen wird als eins der atmosphärisch packendsten Games aller Zeiten.
Pro
  • Unreal 3 Engine
  • Sehr schön inszeniertes Setting
  • Eine der besten deutschen Synchros
  • Detailverliebtheit
  • 30er-50er-Jahre Flair kommt sehr gut rüber
  • Erstklassiger Soundtrack
  • Spannende und sehr verflochtene Story
Kontra
  • zu wenig Gegnertypen
  • einige Plasmide recht nutzlos
  • \"hacken\" wird schnell langweilig
  • teilweise sehr linear
  • Protagonist komplett ohne Sprechpassagen
 

BioShock

BioShock
p0rn.Sheep
p0rn.Sheep 05.09.2007 PC 
96%
1 0

War dieser Bericht hilfreich?