Test zu BioShock von unserem Leser "MasterMarci" - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Jetzt kaufen
ab 19,99€

ab 11,29€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

90%Gesamt
93%
90%
90%

Alle Lesertests

Lesertest von MasterMarci

Eine kurze Filmsequenz, und man spielt schon selber, einen besseren Start kann es nicht geben.
Damit beginnt eine Geschichte voller Spannung in einer Stadt die mit Details prahlt und einen immer wieder fasziniert, umgeben vom Atlantik, der genauso geheimnisvoll ist wie RAPTURE.

Das Spiel selbst bietet viel Abwechslung und Spaß, durch Moralentscheidungen (Little Sister töten oder nicht) kann man das ende beeinflussen, sonst hat man keinen einfluss auf das Spiel.

Das Spiel macht immer Spaß und wird nie langweilig, denn man weiß nie, was als nächstes kommen wird, was passiert und wie es passiert.

Das Spiel hat gut ausbalancierte Schwierigkeitsgrade, es wird manchmal schwer, aber nie wirklich unfair

Das einzig schlechte, das nicht hätte sein müssen, sind die Miniaufgaben die zu hacken verwendet werden. Die sind entweder so unfair das !KEINE! Lösung möglich ist oder sind langweilig weils immer das gleiche ist.

Während des gesamten SPiels bleibt man in der Ego-Perspektive, auch während der Videosequenzen.
Durch Tagebücher die man während seines Streifzuges durch Rapture so findet erfährt man etwas mehr über die Leute in Rapture, dei Genmutation und einiges mehr.

FAZIT:

Tolles Spiel das durch Spannung und Details prahlt, ein fantastischer Shooter mit vielen Überaschungen
Pro
  • Unglaubliche Spannung von Anfang an
  • Faire Schwierigkeitsgrade
  • Viele Waffen
  • Unglaubliches Setting mit interessantem Thema
  • Toll erzählte Geschichte
  • Tolle Musik (Somewhere beyond the sea, ...) aus den fünfziger Jahren
Kontra
  • Unfäire Minispiele
 

BioShock

BioShock
MasterMarci
MasterMarci 24.06.2009 360 
96%
8 3

War dieser Bericht hilfreich?