Test zu Castle Crashers von unserem Leser "steamx" - 4Players.de

 
Action-Rollenspiel
Entwickler: The Behemoth
Publisher: The Behemoth
Release:
27.08.2008
26.09.2012
03.11.2010
kein Termin
kein Termin
09.09.2015
Jetzt kaufen
ab 14,39€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

91%Gesamt
90%
93%

Alle Lesertests

Lesertest von steamx

Lange habe ich auf das Spiel warten müssen. Einige Veränderungen daran habe ich mitbekommen und hinnehmen müssen, doch das Gesamtergebnis gefällt. Für gute 15? durchaus lohnenswert im Single- und lokalen Multiplayer. Der Onlinemodus musste starke unter Microsofts Überprüfungswahn - welcher nicht ubedingt positiv zu werten ist - stark leiden. Ich freue mich über einen kommenend und hoffentlich kostenlosen DLC.

Doch nun will ich auf das Spiel eingehen. Sehr schade finde ich, und das will ich gleich mal zu Anfang erwähnen, ist der Neubeginn der Story für jeden neuen Charakter (und das folgende hochleveln). Ich persönlich hätte ab zu mal Lust gehabt meinen Charakter einfach so zu wechseln. Es gibt keine wirklichen Vor- und Nachteile bei der Wahl. Interessant sind einfach nur die Zauber, die jeder wirken kann. Soll ich den Gegner einfach verprügeln nach Hack'N Slay Art oder Zauber ich sie zu Tode. Vergifte ich sie, setzte ich sie in Flammen oder röste sie mit meinen Blitzen. lasse sie von Pfeilen durchstechen, wende Unmengen von Kombos an. Im "Verrückt"-Modus würde es da durchaus mehr Abwechslung rein bringen (auch wenn es keinerlei Exp zur Belohnung gibt). Zum Glück haben wir jedoch auch noch Bomben, Pfeil und Bogen, Powerbrot und Bumerang im Gepäck!

Nichtsdestotrotz gibt es eine Fülle an Waffen, Tierorbs und eben auch Charaktern, die das Spiel beeinflussen und interessant machen können.
Der meiste Spielspaß entsteht zweifelsohne jedoch durch den Multiplayer-Modus. Schon alleine, weil jeder gerne dem Gegner eins oben draufhauen möchte um Exp zu ernten oder Streit bei der Charakterwahl.

Als Fazit möchte ich ziehen, dass es ein gelungenes Spiel ist für gutes Geld. Man kommt in eine quietschfidele Welt hinein mit einer gewohnten Story und doch strotzt diese vor Gewalt und Action. Nur sollte man es nicht übertreiben, da der Spielspaß sonst zu schnell erlischt.
Pro
  • Für XBLA Verhältnisse gibt es eine große Auswahl an Charaktern, etc.
  • Preiswert
  • lokaler und online Multiplayer
  • Minispiele
  • feste Story, gut und leicht zu verfolgen
  • Spielspaß für jedes Alter
  • Grafik passt zum Spiel
Kontra
  • Neuer Charakter, neues Spiel
  • (-Patch lies zu lange auf sich warten)
  • "Verrückt"-Modus ggf. zu "Verrückt"
  • Teilweise ist das Spiel keine echte Herausforderung (z.B. durch Abhängigkeit vom Level)
 

Castle Crashers

Castle Crashers
steamx
steamx 29.12.2008 360 
86%
3 0

War dieser Bericht hilfreich?