Test zu Dark Messiah of Might & Magic: Elements von unserem Leser "HunterXxX360" - 4Players.de

 
Rollenspiel
Entwickler: Ubisoft Annecy
Publisher: Ubisoft
Release:
14.02.2008
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

60%Gesamt
60%

Alle Lesertests

Lesertest von HunterXxX360

Dark Messiah of Might and Magic Elements würde gerne so cool sein wie der große PC-Bruder, leider klappt das (unverständlicherweise) fast nie.
Wenn man sich über \"von Konsolen auf PC\"-Umsetzungen aufregt, dann wurde meistens die Steuerung nicht der Maus angepasst, die Grafik wurde schlechter oder ähnliches. Bei Dark Messiah Elements ist es genau umgekehrt, ein Spiel das sich am PC meine Hochachtung verdient hat, indem es Deus Ex, mit Half Life im Oblivion-Style zusammenbrachte, scheitert an der Konsole total.
Dabei hat das nichts mit der Steuerung oder der Tastenbelegung zu tun, ganz im Gegenteil, hier hat sich der Entwickler sogar viel Mühe gegeben, etwas, was man zur Grafik nicht sagen kann, obwohl EA mit der Orange Box gezeigt hat, dass es möglich ist, ein PC-Spiel eins zu eins Umzusetzen ohne Qualitätseinbuße in Bezug auf die Grafik, sieht Elements an jeder Ecke schlampig aus und das trotz Source Engine.
Aber bei der Umsetzung scheint nicht nur die Grafik auf der Strecke geblieben zu sein, auch das Tutorial vom PC scheinen die Entwickler nicht gemocht zu haben und haben stattdessen ein neues gemacht, das sieht nicht nur schlecht aus, es führt auch überheupt nicht mehr in die Welt von Dark Messiah ein.
Zum Schluss der Multiplayermodus, man wollte wohl Deathmatch mit WoW kreuzen, etwas das sich nicht nur schlecht anhört, sondern sich auch schlecht spielt.
Pro
  • neues Tutorial
  • Physik Spielereien
  • coole Endgegner
Kontra
  • Stellenweise extrem schlechte Grafik
  • schlechter Multiplayermodus
  • simple Geschichte
  • veraltetes HUD
 

Dark Messiah Elements

Dark Messiah of Might & Magic: Elements
HunterXxX360
HunterXxX360 21.02.2008 360 
30%
0 1

War dieser Bericht hilfreich?