Test zu Fallout 76 von unserem Leser "djangoku3" - 4Players.de

 
Rollenspiel
Publisher: Bethesda
Release:
14.11.2018
14.11.2018
14.10.2018
14.11.2018
14.11.2018
Jetzt kaufen
ab 53,99€

ab 14,57€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

63%Gesamt
63%

Alle Lesertests

Lesertest von djangoku3

Tja, was kann man zu diesem Spiel schreiben. Ich habe es jedenfalls länger ausgehalten als der 4P-Tester, und mehrere hundert Stunden investiert. Ich habe alle Fallout Spiele gespielt, sehr gerne, und sehr oft. Online habe ich auch schon einiges erlebt, vor allem in SWTOR.

Am Anfang fand ich das Spiel ok, auch wenn es Fehler hatte, die man schon aus 4 oder Skyrim kannte. Nur diesmal war relativ schnell klar, die Modder vom Nexus können dieses Spiel nicht komplett retten, da das Modding sehr begrenzt ist. Trotzdem hier mal ein Dank an all jene, die sich trotzdem die Mühe gemacht haben Mods zu erstellen. Einige QoL Verbesserungen gibt es ja, ich habe sie genutzt und gemocht!

Ich verlor das erste Mal die Lust am Spiel als klar wurde, dass cheaten, dupen und exploiten über Wochen hin möglich war und Bethesda nicht in der Lage war das zu ahnden. Leute dupen die Top-Tier Waffen und verkaufen sie auf Ebay, und Bethesda interessiert es nicht. Es ist einfach nur unglaublich was in diesem Spiel abläuft. Also habe ich schon vor Weihnachten das erste Mal aufgehört.

Dann kamen Berichte, dass die Dupes und Exploits nun gefixt wären, und dass die Cheater bestraft werden. Also gab ich dem Spiel noch eine Chance. Ich baute mir einen Rifleman/Poweruser auf und investierte nahzu alle Perks die man dafür braucht. Ich war eigentlich ganz zufrieden damit, bis auf die Tatsache, dass ich mit 2 Stärke und der Powerrüstung immer noch besser dran war, wenn ich einen *** Hammer benutze. Keine Munition, kaum Reparieren, besserer Schaden als mit 20 investierten Rifleman-Perkpunkten. Aber ok, kommt Zeit kommt Balance.

Pustekuchen. Was macht Bethesda? Sie nerfen alles runter, Two Shot, Explosive, und etliche der Perks die man dafür nutzt, und warum? Weil sie es nicht schaffen das gedupte Zeug aus ihren Datenbanken zu löschen, und so die Duper bestrafen wollen. Dass sie damit auch alle normalen Spieler bestrafen interessiert sie nicht.

Und natürlich kommt es noch schlimmer. Tja, von Versionierung hat man im Profiteam von Bethesda scheinbar noch nichts gehört. Nein, man baut wieder alte Bugs ein, noch und nöcher, und noch neue dazu. Und natürlich geht auch dupen wieder, und der Ebay-Verkauf geht auch munter weiter.

Ich bin wirklich entsetzt und enttäuscht von soviel Inkompetenz und Ignoranz seitens Bethesda, dass ich deren nächsten Spiele höchstens vom Wühltisch oder für nen 10er bei einem Key-Seller kaufen werde.
Pro
  • Es ist Fallout, zumindest vom look&feel
  • zahlreiche neue Waffen etc.
  • mir gefällt auch die Grafik
  • klares GO für Leute die gerne Blumen pflücken, Terminals und Zettel lesen, CAMP bauen, und belanglose Trashmobs killen
Kontra
  • Bugs, bugs, bugs
  • nerfs, nerfs, nerfs
  • PVP ist ein Witz
  • Endgame ist ein Witz
  • Patch-Management ist ein Witz
  • klares NOGO für Leute die auf spannende Geschichten stehen, oder ein MMO-ähnliches Erlebnis mit Bossen und Gruppen-Dungeons/Raids suchen
 

Fallout 76

Fallout 76
djangoku3
djangoku3 31.01.2019 PC 
35%
2 0

War dieser Bericht hilfreich?