Test zu Half-Life 2 von unserem Leser "" - 4Players.de

 
Shooter
Entwickler: Valve
Publisher: Vivendi Games / Electronic Arts
Release:
02.11.2007
kein Termin
kein Termin
16.11.2004
17.01.2008
kein Termin
17.11.2005
Jetzt kaufen
ab 49,95€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

87%Gesamt
87%
91%
90%
77%

Alle Lesertests

Lesertest von Unbekannt

-=Overp!mp=-
[*]/AWARD\[*]
----------------
Das Spiel glänzt durch seine einmalige und authentische Atmosphäre, sowie die bedrückende Wirkung der spannenden Geschichte. Man wird hineingezogen in einen Kampf zwischen den Machthabern der Distopia (Gesellschaft in der alle gleich sind und von den Machthabern menschenunwürdig behandelt werden) und dem Widerstand. Man übernimmt den Part von Gordon Freeman, der durch die eigene Person ausgefüllt wird. Die Welt zieht einen sofort ins Spiel hinein und eine Art Sog wird erzeugt = man kann die Maus schwer aus der Hand legen. Gerade zum Ende hin steigert sich die Spannung von Level zu Level immer stärker. Das schließliche Finale wirkt nicht ganz passend, aber was macht das schon?!
Die Stadt ist genial gemacht. Kein Haus ist dem anderen Deckungsgleich und die Straßen haben nicht die gleiche Breite und anderes Routiniertes. Die Stadt wirkt sehr authentisch durch die schrägen Stellungen einiger Häuser und die Unterschiedlichkeit. Zudem empfehle ich, das Spiel nachts zu spielen, mit viel Lärm aus den Boxen. Dann macht's so richtig was her!
Durchweg gut, wenn auch nicht perfekt, so doch auf jeden Fall der Genre-König.

----------------------------
Thx for listening to me, -=Overp!mp=-
Pro
  • geniale Grafik (eine wahre Pracht)
  • gute Story (Distopia Deluxe)
  • intensives Spielerlebnis (die Hauptperson ist man selbst, man sieht Gordon Freeman nie in Sequenzen, die es auch sonst nicht gibt. Man wird zu Gordon Freeman)
  • feine Wummenauswahl
  • nicht zu schwer
  • viele wechselnde Schauplätze
  • leichte Gruselatmosphäre in Leveln wie (Ravenholm und Nova Prospekt)
  • abgefahrene Gegner, überhaupt schön modellierte Figuren
  • die Atmosphäre des Krieges gegen eine diktatorische Macht kommt gut rü
Kontra
  • zuwenig Zusammenarbeit mit den Rebellen (die Level am Ende, in denen man eine Gruppe von Leuten führt, machen am meisten Spass)
  • leichte Eintönigkeit (Man wechselt nie die Perspektive und oder den Charakter)
  • etwas zu kurz (aber schon ein relativ langes Shooter-Vergnügen)
 

Half-Life 2

Half-Life 2
11.08.2006 PC 
95%
0 0

War dieser Bericht hilfreich?