Test zu Spore von unserem Leser "Pixelheld" - 4Players.de

 
Lebenssimulation
Entwickler: Maxis
Publisher: Electronic Arts
Release:
04.09.2008
04.09.2008
21.04.2011
Jetzt kaufen
ab 22,00€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

84%Gesamt
84%
100%

Alle Lesertests

Lesertest von Pixelheld

Spore besteht aus vier Mini-Spielchen, die maximal 4 bis 5 Stunden Zeit in Anspruch nehmen und einem echten Spiel, der Weltraumphase. Die ersten vier Phasen (Spielchen) sind um es platt auszudrücken, einfach nur -doof-. Diese Phasen sind ein Feuerwerk an banaler Unterhaltung, den Vogel schießt hierbei die Zivilisationsphase ab. Die Auswirkungen der Evolution kommen viel zu kurz.
Das eigentliche Spiel -die Weltraumphase- gefällt mir soweit ganz gut, es macht z.B.Spaß Planeten zu besiedeln und auf selbigen Tiere und Pflanzen auszusetzen oder einfach nur das riesige Universum zu erkunden.
Leider kommt viel zu häufig Hektik auf, da man um einen Planeten zu verwalten/verteidigen immer mit seinem Raumschiff zum betreffenden Planeten fliegen muss. Es treten massiv Öko-Katastrophen und und vor allem Piratenüberfälle auf, so daß man ab einem gewissen Punkt nur noch damit beschäftigt ist selbige zu verhindern (und von Planet zu Planet zu fliegen). Die Technologie um die Piratenüberfälle automatisch abzuwenden, bringt viel zu wenig. Die Piraten zerstören trotzdem immer irgendwas. !Angeblich soll dies durch den Patch behoben worden sein! - ohne Gewähr
Alles in allem ist Spore ein kurzweiliges Spielchen, welches seinen ganzen Glanz wohl erst dann entfallten wird, wenn alle Erweiterungen released wurden und die Kuh genügend gemolken wurde. Eigentlich schade...
Pro
  • Grafik
  • Atmosphäre
  • Kreaturen-Editor
  • riesiges Universum
Kontra
  • kein Tiefgang
  • teilweise sehr nervige Abläufe
  • alle Phasen (mit Ausname der Weltraumphase) auf dem Niveau von Mini-Spielchen
  • Hektik in der Weltraumphase
 

Spore

Spore
Pixelheld
Pixelheld 18.10.2008 PC 
74%
2 0

War dieser Bericht hilfreich?