Test zu Silent Hill 2 von unserem Leser "Oguz-Khan" - 4Players.de

 
Survival-Horror
Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Release:
19.10.2009
Spielinfo Bilder  

Durchschnittswertung

93%Gesamt
93%

Alle Lesertests

Lesertest von Oguz-Khan

In my restless dreams, I can see that town... SILENT HILL.

James Sunderland betritt die Stadt Silent Hill mit gemischten Gefühlen, die nicht mit Logik zu erklären sind. Seine eigentlich verstorbene Frau Marry, schrieb ihm einen Brief in dem sie ihm an ihren "special place" erwartet. Aber um eine, an einer objektiven Wirklichkeit gebundene Logik, geht es auch bei Silent Hill 2 nicht. Dies legt schon die Erzählstruktur dar. Sie wirkt fragmentarisch und ist voll von symbolischen Bildern. Die Sequenzen in denen Harry anderen verloren wirkenden Seelen begegnet, werfen mehr Fragen nach Sinn und Motivation auf als das sie für Erleuchtung sorgen würden. Auch die Umgebung ist gespickt von grauenhaft entstellten, aber seltsam vertraut anmutenden Gestalten die James nach dem Leben trachten. Die Namensgebende Stadt, liegt in undichten Nebelschwaden die sich nicht lichten wollen. In den Innenräumen steht James meist vor verschlossenen Türen, die sich nur mit viel Aufwand öffnen lassen. Entkommen kann er der Stadt auch nicht, da überall tiefe Abgründe die Flucht unmöglich machen. Doch was soll das?

Wer sich auf Silent Hill 2 einlässt, bekommt ein Meisterwerk serviert, welches auch nach so vielen Jahren kein bisschen seiner Faszination eingebüsst hat. Dieses Stück Software richtet sich an eine Spielerschaft, die bereit und willens ist sein eigenes Urteils- und Interpretationsvermögen da einzusetzen, wo die Logik versagt. Die Alptraumbilder welche in sich schon Angst erzeugen, nehmen erst durch die Hinzugabe
der eigenen Bildern des Betrachters, eine eigene Dimension an. Wo die Realität aufhört, ergänzt der Verstand die Lücken und erfüllt sie erst mit Leben. Das ist der wesentliche Unterschied von SH2 zu anderen "Survival Horror" getitelten Spielen. Wobei Survival immer Hoffnung und Erlösung impliziert. Diese ist für James aber nicht mehr möglich. Liegt doch seine Sünde nicht darin unverschuldet und von Schicksal auserwählt in eine Gefahrensituation geworfen worden zu sein, welche es nun zu überstehen gilt, und am Ende triumphal den Normalzustand wiederherzustellen. Alle Figuren in Silent Hill 2, der Protagonist, die Nebencharaktere, die Gegner und natürlich die Stadt selbst, inklusive aller Umstände und Widrigkeiten, haben eine Bedeutung. Sie sind nicht ihrer selbst wegen existent, sondern dienen nur einen Zweck: Der Psychologisierung eines mit einer furchtbaren nicht mehr wieder rückgängig zu machenden Schuld beladenen Verstandes. Die verschlossenen Türen, die unerklärlichen Dialoge und plötzlichen Sprünge in der Geschichte. Alles ergibt einen Sinn.

In diesem Zusammenhang kommt der Musik und den Soundeffekten eine besondere Rolle zu. Der Score von SH2 ist düster, melancholisch und trotzdem von einer bitteren Schönheit erfüllt. Auch die Soundeffekte sind der absolute Standard für effektiven Horror. Sourround Sound, wurde zwar fürs Kino entwickelt, war und ist dort aber nie mehr als ein netter Gag, da es auf der Leinwand kein Hinten gibt. In Videospielen hingegen schon. Hier kann sich Hinter den Rücken des Spielers, dass ungesehne Grauen abspielen zu dem sich der Spieler erst mal umdrehen muss. Das kostet manchmal echte Überwindung in SH2. Wer kann sollte diesen Titel deshalb mit Kopfhörern oder einem Mehrkanalsystem spielen.

Silent Hill 2 ist bis heute der Standart für Psychohorror. Es wurde schon häufig versucht seine einzigartige Atmosphäre zu kopieren (vor allem durch die eigenen Fortsetzungen), zu imitieren und zu rezitieren. So hat ein Spec Ops:The Line von seiner Erzählstruktur her mehr mit diesem Titel gemein, als mit irgendwelchen Shooter Kollegen. Aber alle scheiterten an der Aufgabe. Wir haben es hier mit einem zeitlosen Originalwerk zu tun. Ähnlich einem "Psycho" von Alfred Hitchcock. Einem Genredefinierendem Werk, auf das man immer zurückblickt wenn man wissen will, wann es erfunden und für gut befunden wurde.

Danke Konami!
Pro
  • Mein Text ist mehr eine Spieleanalyse als eine klassische Review, mit klaren Pro und Kontra marken. Hierzu ist der Text bei 4players dienlicher.
Kontra
    -
 

Silent Hill 2

Silent Hill 2
Oguz-Khan
Oguz-Khan 24.07.2012 PS2 
90%
2 0

War dieser Bericht hilfreich?