Test zu Colin McRae: DiRT 2 von unserem Leser "shadowman000" - 4Players.de

 
Arcade-Racer
Entwickler: Codemasters
Release:
10.09.2009
10.09.2009
04.12.2009
11.06.2010
07.09.2009
10.09.2009
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

81%Gesamt
68%
89%
89%

Alle Lesertests

Lesertest von shadowman000

Ich schreibe hier mal einen Test zu Dirt 2, und Leute zerfetzt meinen Test nicht gleich mit einer schlechten Bewertung wenn er euch nicht zusagt. Die Leute die meiner Empfehlung folgen werden hier ein Traum von einem Rallyespiel finden! ;-)

Hab schon sehr viele Rallyspiele gespielt da mich der Sport sehr anspricht! auch den ersten Teil von Dirt der auch sehr gut ist!! Da ich den ersten Teil ausgiebig gespielt habe bis zum geht nicht mehr hab ich mich entschlossen den 2. Teil zu kaufen und musste als erstes feststellen das die Menüführung etwas unübersichtlich am anfang ist......man braucht eine kleine eingewöhnungszeit bis man sich in den ganzen Menüs zurechtgefunden hat aber wenn man das erstmal hat ist man zufrieden damit!
Die Strecken werden nach und nach freigeschaltet und man fährt auf jedem ort der erde!
Die Autos fahren sich alle sehr unterschiedlich was einen anspornt jedes mal fahren zu können!
Die Grafik lässt keine WÜnsche offen! selten hat man so eine detailierte Rallyestrecke gesehen wie in diesem Spiel!!! Wasserspritzer auf der WInschutzscheibe, Nachtfahrten und sehr sehr abwechslungsreiche Strecken lassen keine Wünsche offen! Die Autos sehen Fantastisch aus und fahren sich auch so! Ruckler sind mir nicht aufgefallen, alles läuft angenehm flüssig!!
Auch der Sound der Wagen ist ansprechend!!!
In den Menüs und am ende einer Rallyefahrt wird man sogar mit seinem Namen angesprochen da die entwickler sehr viele Vornamen ins Spiel mit eingebracht haben, so fühlt man sich wirklich angesprochen!
Umfangreiche Statistiken sind in diesem Spiel selbstverständlich und lassen sich mit allen Fahrern der Welt vergleichen oder denen aus der Freundschaftsliste bei Xbox live!
Schwierigkeitsgrade und andere Optionen lassen sich vor den Rennen festlegen was sich auf die Belohnungen auswirkt.
Die Wiederholungen nach den Rennen sind ein Augenschmaus!!!!
WIchtig zu erwähnen wäre noch das es nun Rennen gibt in denen man zum beispiel 10 sekunden nach einem anderen fahrer startet und auf die piste gelassen wird somit kann man einen fahrer auch während eines rennens überholen was nicht schlecht ist!
Die Ladezeiten halten sich in grenzen bei dem Spiel und stören nicht!
Nun zum Multiplayer, dazu kann ich leider noch nichts sagen da ich diesen noch nicht gespielt habe was aber mit sicherheit noch kommen wird!
Ich hoffe ich hab hier im test nichts vergessen, jedenfalls kann man sagen das das spiel sehr umfangreich ist und es sehr viele strecken gibt! auch wird man ab und an mal zu einem duell herausgefordert was auch abwechslung ins spiel bringt!
Colin McRae Dirt 2 verbessert seinen grossartigen Vorgänger in allen Belangen und ist ein Pflichtkauf für alle Rallyefans! Mir ist bisher noch kein besseres Rallyespiel untergekommen! Neben Forza 3 und Grid gesellt sich nun auch dieses Spiel als eines der besten seiner Zunft!

Grafik: 93%
Sound: 88%
Steuerung der Fahrzeuge: 88%
Menüführung: 83%
Multiplayer: noch nicht getestet!
Umfang: 89%
Wiederspielwert: 94%
Gesamt:93%
Pro
  • Grafik
  • auswahl des Fuhrparks!
  • Aufgaben, Event Vielfalt!
  • Fordernder Schwierigkeitsgrad der einstellbar ist!
  • Streckendesign und unterschiedlichkeit der Strecken!
  • Fordernd aber nie unfair!
Kontra
  • Menüführung am Anfang etwas verwirrend, man sucht Einstellungen Statistiken und andere Dinge
  • Beifahrer Auswahl und Einstellmöglichkeiten könnten umfangreicher sein!
  • keine Wettereffekte!!!
  • keine Rennen im Schnee
 

DiRT 2

Colin McRae: DiRT 2
shadowman000
shadowman000 22.05.2010 360 
93%
7 2

War dieser Bericht hilfreich?