Test zu Uncharted 2: Among Thieves von unserem Leser "AEV-Fan" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
10.03.2009
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

86%Gesamt
86%

Alle Lesertests

Lesertest von AEV-Fan

Das Uncharted 2: Unter Dieben ein exzellentes Spiel ist, dürfte man auch ohne meine Worte dazu mitbekommen haben. Ebenso, dass die Grafik einen ununterbrochen staunen lässt, dass die Kletterpassagen brilliant in Szene gesetzt wurden und dass die Action-Szenen epischer rüber kommen, als in bekannten Hollywood-Blockbustern. Daher spare ich mir die ohnehin schon bekannten Floskeln und versuche auf Aspekte einzugehen, die in vielen Tests meiner Meinung nach nicht genau genug beleuchtet wurden.

Die abwechslungsreiche Kampagne schlägt alles bisher dagewesene in Sachen Abwechslung und Inszenierung, auch wenn die letzten zwei Spielstunden nicht ganz das Niveau der 10 Stunden davor halten können. Danach kann man einen anderen Schwierigkeitsgrad wählen oder eben in den brandneuen Multiplayer-Modus einsteigen. Und dieser bietet viel bessere Unterhaltung, als ich es für möglich hielt!
Die Karten sind gut ausbalanciert und unterschiedlich gestaltet, man findet sehr schnell Mitspieler und kann sich demnach ins Getümmel stürtzen. Egal, ob man im Deathmatch klassisch gegen andere Spieler antritt und diese durch Schusswaffen und gezielte Nahkampf-Tricks außer Gefecht setzt oder kooperativ gegen Unmengen von Schergen behauptet, erntet man Erfahrungspunkte und verdient Geld. Somit steigt man nicht nur im Rang auf, sondern kann sich auch spielerische Vorteile, neue Charaktermodelle oder Waffenverbesserungen freikaufen. Für Langzeitmotivation ist also gesorgt, bis man Lv. 60 erreicht hat.

Genau genommen bekommt man fast zwei Spiele im Preis von einem, denn der Singleplayer setzt Maßstäbe und andere Entwickler lassen diesen Multiplayer-Modus locker als Vollpreistitel durchgehen.

Natürlich gibt es am Spiel ansich Kleinigkeiten, die zu bemängeln sind. So ist die KI der Gegner manchmel nicht optimal oder das Ende der SP-Kampagne wirkt - wie eingangs erwähnt - ein wenig lasch im Vergleich zum Feuerwerk davor.
Diese Kritikpunkte stehen aber wirklich in keiner Relation zu den unzählbaren Pluspunkten und alles in allem lehne ich mich mal weit aus dem Fenster und behaupte, dass Uncharted 2 das beste ist, was ich in meiner Zockerkarriere erleben durfte.

Eine tolle Story, filmreife Charaktere, Gameplay vom Feinsten, eine Grafik zum Niederknien, Soundtrack und Soundeffekte höchst professionell, Abwechslung, Spannung und viel Witz => Hier stimmt wirklich alles. Kaufen, einlegen und abtauchen!
Pro
  • Tolle Story
  • Brilliante Charaktere
  • Soundtrack wie im Kinofilm
  • Gameplay nahezu perfekt
  • Multiplayer als weit mehr als eine Dreingabe
  • Optisch ein Hochgenuss
  • Enorm viele Details
Kontra
  • Gegner-KI stellenweise nicht optimal
  • Kampagnen-Ende nicht so spritzig
 

Uncharted 2

Uncharted 2: Among Thieves
AEV-Fan
AEV-Fan 19.10.2009 PS3 
95%
50 22

War dieser Bericht hilfreich?