Test zu BioShock von unserem Leser "RVN0516" - 4Players.de

 
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Irrational Games
Publisher: 2K Games
Release:
24.08.2007
Q3 2014
Q3 2014
24.08.2007
17.10.2008
Jetzt kaufen
ab 19,99€

ab 11,29€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

90%Gesamt
93%
90%
90%

Alle Lesertests

Lesertest von RVN0516

Bioshock

Was für ein Name für einen Shooter.


Was für ein Anfang für einen Shooter.
Als mich meine Eltern in ein Flugzeug nach England setzten, kurz darauf befindet man sich schon mitten im Wasser umgeben von brennenden Flugzeugteilen, wenn man sich umschaut, sieht in der Ferne ein leuchtturmartiges Gebäude auf einer Insel.

Mit dem betreten des Turms und der Taucheskapsel beginnt ein Überlebenskampf in einer Unterwasserstadt der Superlative.
Die Hintergründe was in der Stadt vor eintreffen unseres Helden
werden in Form von Audiotagen büchern erzählt.
Und immer im Hintergrund die Stimme von Atlas, der einem durch
dieses Chaos zu helfen scheint, der einem immer wieder Tips und
Ratschläge gibt, anscheinend der einzig Normale in dieser
verrückten Welt. "Würdest du freundlicher Weide..."

Ja alles kommt halt anders als man denkt.

Das Spiel bietet eine wunderbar umgesetzte, stimmige Atmosphäre so müsste eine Stadt unter Wasser aussehen
welche in den 50er erbaut wurde, wenn hier nicht überall die Verücktgewordenen hinter einem her wären um an etwas ADAM zukommen.

Denn darum dreht sich alles in Rapture, die ulltimative Währung, den nur hierfür bekommen die Upgrades welche man braucht um in Rapture zu überleben.
Doch um daran zukommen muss man sich die Little Sisters schnappen welche über die Stadtverteilt sind, doch die werden von den Big Daddys bewacht.

Grafisch und Soundtechnisch gehört diesen Shooter definitv zur höheren Liga auf der XBox. Geniale Feuereffekte und Reflexionen.

Einige Kritikpunkte gibt es denoch.
Die Big Daddys sind leider die Stärksten Gegner und bis aus schwer dennoch einfach zu besiegen.
Die Abstufung der Schwierigkeitgrade ist optmimal. Leicht und Normal sind zu leicht und schwer ne richtig harte Nuss selbst bei den Normalen Gegner.


Pro
  • Geniale Atmosphäre
  • super inzenierte Story
  • Grafik
  • Sound
  • unterschiedliche Fertigkeiten
  • erlauben ein unterschiedliches
  • herangehen
  • Forschung bringt zusätzliche Boni
Kontra
  • Schwierigkeitsgrade
  • meistens legt man sich auf
  • Kampffertigkeiten fest da diese
  • effektiver sind
  • wenig Gegnertypen
 

BioShock

BioShock
RVN0516
RVN0516 08.04.2010 360 
92%
6 2

War dieser Bericht hilfreich?