Test zu Tekken 6 von unserem Leser "Uso 12 King" - 4Players.de

 
Beat-em up
Entwickler: Namco Bandai
Release:
29.10.2009
26.11.2010
18.02.2011
Jetzt kaufen
ab 14,99€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

76%Gesamt
78%
71%
72%

Alle Lesertests

Lesertest von Uso_12_King

Da hatte ich es also in der Hand das wahrscheinlich Beste Beat em up aber nur wahrscheinlich denn zum Teil wurde ich als großer Tekken - Fan enttäuscht ......

Es gibt wie üblich Zeitangriff, Überlebens Mode, Arcade Mode und die überaus langweilige bis total schlecht gemachte Kampagne. Der Arcade Mode hat gute sowie schlechte Inhalte. Erstens könnt ihr im Arcade Modus nichts mehr gewinnen wie früher aber das gute ist es gibt zwei richtig starke Endgegner die auf euch Warten. Eine gelungene Herausforderung für jeden Tekken Spieler. Die Videos die ihr früher nach jedem Arcade durchspielen erhaltet habt bekommt ihr in der Kampagne bei der Arena was ich überflüssig finde.

Die Kampagne ist das Kernstück des neuen Tekken Teils und es ist sehr schade das der so dumm inszeniert und gestaltet wurde ?.. Doch man erhält Hintergrund Information über Tekken 1?6 was gut ist denn die Story kann einen doch wenig Verwirren wenn man sie nicht kennt.

Kampagne Modus :
Kamerabewegung ist nervig, Ps2 Grafik Niveau, die Inszenierung ist in Teil 6 nur noch lächerlich und es macht einfach nicht spaß. Aber ihr werdet gezwungen immer und immer wieder diesen Modus zu spielen.

Anpassen :
Das gesammelte Geld in der Kampagne braucht ihr um euren Charakter stilistisch zu verändern. In Tekken 6 könnt ihr euren Charakter komplett verändern von Kopf bis zum Fuß. Es gibt schon ne Menge teile für eine Typ Veränderung aber es reicht noch nicht ganz für individuelle wünsche.

Online:
Der Online Modus ist auch eine Sache für sich. Trotz patch hat sich die lage im Online Modus nicht wirklich gebessert. Auch wenn ihr auf den Button Verbindungsqualität Match einstellt drückt und ein Gegner sucht werden euch trotz noch lagg hafte Matches angezeigt.

Grafik:
Die Grafik des Spiels ist einfach grandios hätte aber an manchen Ecken besser sein Können. Die kleinen ecken fallen aber nicht so Stark ins Gewicht. Außerdem hat man hier zum ersten Mal Motion Blur was es noch anschaulicher macht. Effekte und Level Design sind wieder mal ausgezeichnet.

Soundtrack:
Der Soundtrack enttäuscht mit schon wieder für mich die besten Tekken ? Teile mit dem besten Soundtracks waren Tekken 5DR und Tekken 3. Ich meine die Soundtracks passen zum jeweiligen Level aber es ist schlicht keine Kampfmusik sondern einfach nur zum Level gesetzt und damit langweilig.

Fazit:
Tekken wer aber nicht Tekken nur wegen dem Soundtrack oder der Kampagne. Es ist das Player vs. Player oder der Geisterkampf auf ultraschwer die das Spiel grandios machen. Das Juggle ? System wurde für Anfänger extra vereinfacht. Euch stehen im neuen Teil 40 Charaktere zu von den sind 6 Charaktere neu. Ich empfehle das Spiel trotzdem denn es macht wenn man es beherrscht einen Heiden Spaß und bietet sehr gute Herausforderungen. Für die, die trotzdem ein besseres Tekken wollen greifen zu Tekken 5 oder Tekken 5 Dark Ressucrection den man im Playstation Store kaufen kann für 19,95 ? .....
Pro
  • 40 Charaktere ......
  • Online Modus .......
  • Netter Soundtrack .....
  • VS. Kämpfe
  • Kämpfe kann man speichern und abspielen
  • viele Anpassungs möglichkeiten
  • Grandiose Grafik (Motion Blur)
  • gute Herausforderungen (Zwei Endgegner)
  • Juggle - System verinfacht
Kontra
  • .... die gleich alle Freigeschaltet sind.
  • .... der manchmal zum ausrasten ist.
  • .....der nur zur Stage passt und langweilig wird
  • Langweilicher Kampagne Modus
  • Button smasher lastig
 

Tekken 6

Tekken 6
Uso_12_King
Uso_12_King 21.12.2010 PS3 
81%
2 2

War dieser Bericht hilfreich?