Test zu Grand Theft Auto 4 von unserem Leser "Zockero" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar Games
Publisher: Take 2
Release:
29.10.2010
29.10.2010
29.10.2010
Jetzt kaufen
ab 10,95€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

84%Gesamt
79%
86%
84%

Alle Lesertests

Lesertest von Zockero

Wie jedes Release von einem "GTA"-Teil, war auch dieses Spiel geprägt von einem Hype. Kann es den den Erwartungen gerecht werden?

Der Serbe Niko Bellic, der den Balkan-Krieg in den 90ern erlebt hat, reist auf Wunsch seines Cousins Roman in die Staaten zu Liberty City (welches New York nachempfunden ist) mit der Vorstellung, dass Roman den "American Dream" verwirklicht hat. Gleich zu Beginn stellt er fest, dass etwas faul ist. Der Luxus-Wagen, von dem Roman geschwärmt hat, ist nirgends zu sehen als er abgeholt wird. Die Villa entpuppt sich als billiges Appartement voller Kakerlaken. Die Schulden-Proble und die Spielsucht, die sein Cousin hat, lassen sich nicht verbergen. Schliesslich, als Roman in seinem Taxi-Unternehmen von seinen Gläubigern bedroht wird, kann auch Niko nicht mehr allzu lange zuschauen und zeigt, was er drauf hat und vermöbelt die pöppelnden "Besucher", womit die Geschichte ihren Lauf nimmt und ihr Zeuge einer interessanten und durchdachten Gangster-Story im üblichen GTA-Style werdet, welche euch in den Bann ziehen wird!

Technisch ist "IV" eine Wucht im Gegensatz zu den früheren Versionen.
Die Stadt wartet mit etlichen Details auf euch und ist gespickt mit vielen Ortschaften, welche erkundet werden wollen. Vorallem die Zwischen-Sequenzen haben es grafisch in sich und sind auch sehr amüsant. Auch werden manchmal in den Cutscenes aktuelle gesellschaftliche und wirtschaftliche Themen aufgegriffen.
Doch auch hat GTA IV bei der Technik einige Schwächen, welche teilweise nervend sind. Wenn ihr beispielsweise von einer Meute Cops verfolgt wird, kann es zu heftigen Rucklern kommen, was sehr störend ist. Für PS3-Besitzer ist zu erwähnen, dass das Spiel eigentlich nicht wirklich HD ist, sondern eigentlich 640p, was auf 720p hochskaliert wird.

Steuerungsmässig hat sich bei der GTA-Steuerung einiges getan und somit gebt ihr Gas und bremst ihr mit den Schultertasten. Bei Bedarf könnt ihr aber die klassische Steurung einschalten. Ansonsten spielt sich die Figur leicht etwas träge, an dem ihr euch aber von Zeit zu Zeit gewöhnen wird. Die Fahrzeuge lassen sich aber schwer steuern und somit ist es nicht selten, dass euer Wagen ein Fall für den Schrottplatz ist.

Toll ist ebenfalls, dass der neuste Teil endlich einen Online-Modus hat!
Ihr habt die Möglichkeit aus verschiedensten Modi wie Alle gegen alle, Team-Deathmatch oder Rennen auszuwählen. Schade ist aber, dass im Gegensatz zu den Vorgängern kaum Motivation besteht, weiter die City zu erforschen.
Pro
  • Grosse, detailreiche Stadt
  • Interessante, moderne Story
  • Etliche Radio-Sender
  • Endlich mit (ordentlichem) Multiplayer
  • Viele verschiedene Vehikel
  • Riesiger Umfang
  • Super Zwischen-Sequenzen
  • Verschiedenste Waffen
  • Handy wird ordentlich genutzt
Kontra
  • Teilweise heftige Ruckler
  • Fahrzeug-Steuerung etwas schwer
  • Kaum Motivation nach Spiel-Ende
  • Spieldauer für GTA-Verhältnisse zu kurz
 

Grand Theft Auto 4

Grand Theft Auto 4
Zockero
Zockero 27.12.2008 PS3 
90%
4 0

War dieser Bericht hilfreich?