Test zu Uncharted 4: A Thief's End von unserem Leser "Olafgunni" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Naughty Dog
Publisher: Sony
Release:
10.05.2016
Jetzt kaufen
ab 11,89€
Spielinfo Bilder Videos

Durchschnittswertung

79%Gesamt
79%

Alle Lesertests

Lesertest von Olafgunni

Wow! Gegen Uncharted wirken die Indiana Jones Filme (für mich ) wie Anspruchsvollstes Erwachsenenkino! Die diskrepanz zwischen Technischer Leistung und der dramaturgischen also bezüglich des "Drehbuchs" könnte größer nicht sein. Tollste Technik und Grafik trifft hier auf dermaßen Plumpe "Handlung" Es ist einfach nur unglaubwürdig überzogen und unreif was hier geliefert wird. Dazu kommt: die Charaktere überleben einfach alles: die größten Explosionen Stürze aus Atemberaubender Höhe, die wildesten Schießereien... Wäre ich 10 Jahre alt hätte es mich ja gut Unterhalten aber dafür ist es zu Brutal, also Zielgruppe klar verfehlt. Den Epilog ( man schlüpt in die Rolle der Tochter) fand ich "verstörend" im negativsten Sinne. Bei diesem Spiel trifft Kinderfilm auf Gansterepos! Diese Mischung geht null auf! Aber Technisch ein Meisterwerk und Gameplay ist auch in Ordnung. Wer sein Gehirn also weitestgehend abschalten kann , der wird wohl gut Unterhalten.
Pro
  • Technik: Grafik, Animationen, Sound etc.
  • Gameplay an sich gut (klettern, Hüpfen, Schießen)
  • Kommunikation und Interaktion zwischen Charakteren während des Spiels
  • Gute Synchronisation
  • Crash Bandicoot Spielbar
Kontra
  • Drehbuch,Regie,
  • Wiederspielwert gering, zuviel überzogene Action, "seichte" Unterhaltung,
 

Uncharted 4: A Thief's End

Uncharted 4: A Thief's End
Olafgunni
Olafgunni 13.08.2017 PS4 
50%
0 1

War dieser Bericht hilfreich?