Test zu Resident Evil: The Umbrella Chronicles von unserem Leser "Mengefitz" - 4Players.de

 
Action-Adventure
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
30.11.2007
Spielinfo

Durchschnittswertung

88%Gesamt
88%

Alle Lesertests

Lesertest von Mengefitz

Test Resident Evil: The Umbrella Chronicles
Eine gelungene Zombie-Ballerei mit exzellenter Steuerung und tiefblickender Story.
Resident Evil: The Umbrella Chronicles ist ein Railshooter 1. Klasse.
Der Einsatz der Wii-Mote ist perfekt für dieses Genre umgesetzt worden. Die Steuerung ist ein wahres Shooter-Erlebnis , sie ist präzise und am besten geniest man sie mit einem Wii-Zapper oder einer Lightgun. Mit einer gut eingestellten Wii-Mote sind Präzise Headshoots kein Problem, das gut gelungene Fadenkreuz wechselt bei der Schwachstelle eines Gegners zu einem pulsierenden roten Punkt. Es ist zwar keine innovative Neuheit , aber altbewährtes auf höchstem Niveau. Besonders das Nachladen gefällt ungemein und geht nach einer kurzen Eingewöhnungszeit wie von selbst. Man läd z.B. mit einem Nunchuck nach indem man das Ende des Wii-Zappers kurz nach unten zucken lässt, dadurch gewinnt das Game ungemein an Atmosphäre, denn es wird ein realistisches Gefühl erzeugt.
Die sonstige Atmosphäre des Spiels ist gerade auf höheren Schwierigkeitsstufen ein Genuss, es kommt echte Survival-Horror Stimmung auf, wenn man verzweifelt auf neue Munition hofft und sich dabei mit der Pistole vor den anschlurfenden Zombiehorden verteidigt. Die Pistole gehört zur Standartausrüstung und verfügt immer über unendlich Munition, im laufe des Spiels werdet ihr zahlreiche neue Waffen finden um den Zombies das Leben Schwer zu machen. Zu eurem Arsenal zählen Schrotflinten, MGs , Magnums , Granatwerfer und Raketenwerfer, allesamt in mindestens 3 Ausführungen, die ihr mit bestem Jäger- und Sammlertrieb verbessern und auftunen könnt und müßt, denn sonst endet euer Abenteuer schnell am blutigen Boden der Raccon City Realität.
Die Story spielt in den Resident Evil Teilen Zero, 1 , Nemesis und einem völlig neuen Abschnitt, der zahlreiche Überraschungen bereithält. Kenner kommen auf ihre Kosten und können manch bekannte Story aus einem neuen Blickwinkel erleben, zudem gibt es völlig neue Handlungen und man bekommt endlich Antworten auf offene Fragen. Das zahlreiche Archiv deckt alle Bedürfnisse nach Wissen, wobei so manche Akte aus den Originalspielen bekannt ist. Zahlreiche Charaktere und Zwischensequenzen runden den abwechslungsreichen Storyeintopf gut ab ohne auf den Magen zu schlagen. Die Spannung ist grandios , man erfähr viel aber nicht zu viel, im gegenteil man möchte immer mehr wissen und ist gespannt auf den Nachfolger.
Technisch zeigt sich das Spiel für Wii-Verhältnisse sehr Gut , es sieht bei weitem besser aus als seine Railshooter Kollegen die sich auf der Wii tummeln. Jeder dürfte davon überrascht sein wozu diese Konsole doch fähig ist. Die Steuerung mit dem Wii Zapper ist nahezu perfekt und jeder Knopf ist ebenso perfekt belegt und lässt keinen Bedarf an Personalisierung offen.
Die Spielzeit ist überraschend lang für einen Railshooter, denn man verbringt locker 15-20 Stunden bis man alle level erkundet hat, Sprichwort:Alternative Routen.
Pro
  • Grandiose Grafik...
  • Viele Levels und Bonuslevels
  • Hoher Wiederspielwert
  • Präzise Steuerung
  • Lange Spielzeit (15-20 Stunden)
  • Spannende Story
  • Viele Waffen
  • Waffen sind aufrüstbar
  • Viel Freischaltbares
  • Abwechslungsreiches Level- und Gegnerdesign
  • Verschiedene Schwierigkeitsgrade
  • Für Casual und Core Gamer
  • Fair, fast keine Frustmomente
  • gelungene Endgegner
  • Würdiger Resident Evil 5 Ersatz
  • Koop-Modus
  • Intuitive Steuerung
  • Wii Zapper Einsatz möglich
  • Alternative Routen
Kontra
  • ...leider kein HD
  • Keine Onlinerangliste für Highscores
  • Wii-Zapper ist für bestes Spielgefühl unerlässlich
  • Tuning von Waffen verlangt Zeit
  • Quick-Time Events können nerven
  • Ohne Import nicht zu bekommen
  • Nur 1 Bonuslevel, obwohl das Potezial da istz.
 

RE Umbrella Chronicles

Resident Evil: The Umbrella Chronicles
Mengefitz
Mengefitz 14.11.2009 Wii 
88%
6 1

War dieser Bericht hilfreich?