Die 4Players Kolumne: Könnt ihr mich hören?

 

Kolumne

hundertprozent subjektiv

KW 03
Freitag, 22.01.2021

Könnt ihr mich hören?


Moin, Peter! Verdammt, bin ich müde. Am Wochenende nur gezecht und gezockt. Immerhin Assassin's Creed platiniert. Gerade erst einen Kaffee gehabt. Ach so: Kannst du mich hören? Peter? Moment, jetzt aber? Oder? Hi, Peter!? Ah, nu geht es. Jau, hatte Probleme mit dem Mikro. Musste zuhause alles umstellen. Meine Frau kriegt ne Krise, wenn ich im Wohnzimmer sitze und den ganzen Tag laber. Und jetzt hat sie auch Home Office. Kennste ja...

Ich bin viel zu leise, Peter? Jetzt lauter? Gut so? Dann haste gar nix gehört bis jetzt? Mist. Aber dann kann ich dir ein paar Brettspiele empfehlen! Oder coole Serien. Das blöde Gefummel, ey. Warum ist eigentlich sonst noch keiner da? Und wo ist Anna? Hat sie den Call nicht im Kalender eingetragen? Ist ja schon fünf nach Zehn. Nicht dass ich besonders scharf drauf bin. Wir reden irgendwie immer im Kreis: Zahlen, Wachstum, Profit. Und kaum ist man aus einem Meeting, isses wieder dunkel draußen. Wahrscheinlich haben eh wieder alle kein Bock so früh...

Ach, da ist ja Azra: Na, alles klar bei dir? Hast du das Bug-Ticket am Freitag noch gesehen oder keine Zeit mehr gehabt? Da haben sich einige User beschwert. Wie bitte? Man hört dich ja gar nicht. Azra?! Nein, da kommt nix. Ich glaub, ihr Mikro ist nicht an, Peter. Texte ihr das doch mal im Slack. Jup, wird nicht erkannt, sie ist auch wieder komplett draußen. Ich lad sie nochmal ein. Oder kann sie sich einklinken? Am besten ne Mail nachschicken...oder mal anrufen...

Ach sieh an, da ist ja auch Chefin Anna. Könnt ihr mich hören? Ja, Anna. Jup, Anna. Sehr schön. Dann guten Morgen an alle! Sorry für die Verspätung Leute, ich hatte Probleme mit dem Netz. Macht ja nix, Anna. Wir haben noch genug Zeit, alles zu besprechen. Montags ist man ja noch frisch. Und motiviert! Zumindest entweder sowohl oder als auch. Wie bitte? Vergiss es. Wie viele Calls haben wir denn diese Woche, Anna? Ach, fünf? Heute nur zwei? Tja, denn man tau. Jetzt sind auch fast alle da. Aber Azra fummelt scheinbar immer noch am Mikro, fehlen noch...

...ach so, auf jeden Fall Salim und Roger. Moment, da ist Salim. Könnt ihr mich hören, Leute? Ja. Jup. Jau. Cool, und endlich sind die mit der Baustelle fertig. Aber das muss echt nicht sein, Salim. Was denn? Könntest du dein Mikro bitte mal muten, man hört deine Klospülung. Ach, du Scheiße! Das sag ich dir. Kriegste die Tür wieder nich zu? Sekunde, sorry. Hört ihr jetzt immer noch was, z.B. so ein Schmatzen oder Schlürfen? Nein. Sorry, ich sag den Kids immer, dass das Bad zu sein muss, wenn ich morgens arbeite - ich sitz ja in der Küche daneben. Alles gut, Salim. Wir haben das ja erst in drei Calls angemerkt. Eine positive akustische Tendenz ist zu erkennen.

Und siehe da, da kommt der Roger! Gleich sind wir komplett - endlich. Könnt ihr mich hören? Ja. Jup. Jau. Jep. Ähm, miaut da wer? Jawollja, das ist mein Kater Stevie, der hatte noch kein Fressen. Der Arme, dann gib ihm! Wir sehen dich auch, Roger, das ist dir klar, oder? Wieso, was ist denn? Na, wegen dem Fell auf der Brust. Also auf deiner. Ist das normal, dass man da so Dauerwelle hat? Mist, ich mach Kamera mal aus. Besser so? Viel besser sogar. Wenn man nix mehr davon sieht, ist alles wunderbar. Ich mein, es ist Lockdown und die Friseure haben zu, aber man kann sich ja mal kurz was anziehen...

Hurra, auch Azra ist da! Und sie ist sogar angezogen! Sehr witzig, Peter, mach doch mal Poetry Slam. Immerhin könnt ihr mich sehen, hatte vorhin nur Probleme mit dem Mikro. Und dem Netz. Könnt ihr mich denn alle gut hören? Ja. Jup. Jau. Jep. Miaujawollja. Sehr schön, Stevie hat scheinbar auch Lust. Will noch jemand Hunde einladen? Dann können wir ja gleich mit der Sitzung starten. Ich werde es auch schön kurz halten, damit wir nicht wieder viereinhalb Stunden versacken. Super, Anna! Echt gute Idee! Daumen hoch! Wir helfen alle mit! Nur, ähm: Wer fehlt denn noch?

Ich schau mal schnell in meinen Kalender...Mooooooment...meine Güte, der schon wieder! Warum bohrt man bitte um diese Zeit Löcher in die Wand? Was ein Pfosten! Sorry, Leute, der Nachbar. Aber nu zurück zum Thema. Ich hab die heutigen Todos sauber mit euren Kürzeln gelistet, damit wir nicht so viel Zeit verschwenden. So haben alle klare Ziele und wissen, was diese Woche zu tun ist. Hilft ja nix, wir müssen Umsatz machen! Ich aktiviere jetzt mal Screensharing. So, da haben wir es, alle Aufgaben auf einen Blick. Könnt ihr das alle sehen? Also die Liste? Leute? Ist mein Mikro wieder kaputt? Könnt ihr mich überhaupt noch hören? Hallo?!

Wir warten doch nur noch kurz auf Urs, Tina, Ralle, Puma und Ljuba...


Jörg Luibl
Chefredakteur
Spielefresser, Biomonster & Fanboys
Spielefresser, Biomonster & Fanboys
Geschichten aus der Welt der Videospiele
Ausgewählte Kolumnen von Jörg Luibl, Chefredakteur bei 4Players.de, in einem Taschenbuch des CSW-Verlags.

Jetzt bei amazon.de

 

Kommentare

KriTicaL schrieb am
-trix- hat geschrieben: ?
28.01.2021 09:07
Es gibt noch welche, die seid Anfang der Pandemie noch NIE im HO waren!!! Seid froh das Sie den Laden am Laufen halten...
Ja, ich zum Beispiel! Ich bin Heilerziehungspfleger, betreue Kinder und Jugendliche mit geistiger und körperlicher Behinderung. Home Office kenn ich nicht, muss jeden Tag zur Arbeit. =)
Stell ich mir schon ätzend vor... :lol:
-trix- schrieb am
Es gibt noch welche, die seid Anfang der Pandemie noch NIE im HO waren!!! Seid froh das Sie den Laden am Laufen halten...
Theobaer schrieb am
Sehr schön. Ein Text zum dahinschmunzeln.
alx-2009 schrieb am
Musste schon schmunzeln. Interessant sind auch die unterschiedlichen Typen dabei. Ich bin eher einer der lässt bei Störungen (Bild bleibt stehen, ein Wort wird mal nicht übertragen) laufen wenn ich die Zusammenhänge verstehe. Ein anderer Typ (der mich dann immer nervt) kommentiert immer den kleinsten Aussetzer: "Jetzt steht das Bild", "Du warst kurz weg". Mein Liebling sind aber die die nicht dran denken, dass der (sechste?) neue Teilnehmer bei Teams automatisch stumm ist und erstmal im Hintergrund einen halben Vortrag halten bis ich sie darauf hinweise mal ihr Mikro anzuschalten.
schrieb am