Test (Pro und Kontra) zu Special Forces: Team X (Shooter, Xbox 360 XBL)

 

Test: Special Forces: Team X (Shooter)

von Michael Krosta





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

nette Auswahl an Waffen & Ausrüstung   träge Zielsteuerung
gutes Deckungssystem   keine klassische Klassenauswahl
dreiteilige Kartenzusammenstellung   Host nicht übertragbar
sauberer Netzcode   fehlendes Tutorial
Respawn bei Teamkameraden möglich   bietet nichts Besonderes
    keine individuellen Lobby- Rahmenbedingungen möglich


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 1200 Microsoft-Punkte
Getestete Version Deutsche Downloadversion
Sprachen Deutsch, Englisch.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges 2-12 Spieler; nur online spielbar
 
 

Kommentare

PunkZERO schrieb am
Ash2X hat geschrieben:Sauberer Netzcode?Kann ich nicht bestätigen.Als ich es angespielt hatte war es auch noch ziemlich verbuggt - ich konnte kaum mitzählen wie oft ich anstatt die Deckung zu verlassen an der Luft angelehnt war.Ansonsten wars ganz Witzig,doch mit 15?/1200MSP maßlos überteuert.
Bei mir gabs keine Bugs.....WENN ich mal ein Match gefunden hab.
DarkWarrior345 schrieb am
Das Spiel bekommt von MIR 49%. Sorry aber ich habe mehr erwartetet.
Ash2X schrieb am
Sauberer Netzcode?Kann ich nicht bestätigen.Als ich es angespielt hatte war es auch noch ziemlich verbuggt - ich konnte kaum mitzählen wie oft ich anstatt die Deckung zu verlassen an der Luft angelehnt war.Ansonsten wars ganz Witzig,doch mit 15?/1200MSP maßlos überteuert.
schrieb am