Test (Pro und Kontra) zu Far Cry 3 (Shooter, PC, Xbox 360, PlayStation 3) - 4Players.de

 

Test: Far Cry 3 (Military-Shooter)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

idyllische Inselwelt mit Tag/Nacht- und Wetterwechseln   wichtige Entwicklungen werden nur angeschnitten
packende Feuergefechte, eindrucksvolle Explosionen, markige Takedowns   plötzliche unglaubwürdige Charakterentwicklung
schneller Wechsel zwischen Schleichen und Schießen   große und kleine Bruchstücke statt schlüssiger Erzählung
eigene Herstellung neuer Waffengürtel, Pfeile und anderer Ausrüstung   fast jede Tierart lebt auf winzigem Areal
einige großartige Charaktere, hervorragend inszenierte Filmszenen   spielerisch und erzählerisch bedeutungslose Mordaufträge und Nebenmissionen
Überwinden großer Entfernungen mit Gleitern und Wingsuit   Herausforderungen wie "Töten für Punkte" und Zeitrennen zerstören die Illusion
Erstellen eigener Karten für Mehrspieler-Gefechte   Schnellreise erlaubt Entkommen aus Kämpfen
    PS3, 360: Tearing, schwache Bildrate und sehr spätes Auftauchen der Detaildarstellung
    wenige äußerliche Unterschiede zwischen verschiedenen Gebieten
    spielerisch deutlich schwächere Koop- Kampagne


Versionen & Multiplayer

Sprachen Deutsch, Englisch, u.a.
Schnitte Nein
Splitscreen Ja, nur offline
Multiplayer & Sonstiges - kooperative Kampagne: zu zweit offline, zu viert online - vier Online-Mehrspielervarianten - Editor erlaubt Erstellen eigener Karten