Test (Pro und Kontra) zu Guitar Hero 3: Legends of Rock (Musik & Party, Xbox 360, PlayStation 3, Nintendo Wii, PC)

 

Test: Guitar Hero 3: Legends of Rock (Musik & Party)

von Paul Kautz





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

saucoole Inszenierung   gelegentliche Ruckler
gut abgestimmte, insgesamtangehobene Schwierigkeitsgrade   hölzern animierter Schlagzeuger
perfekte Steuerung   hier und da fragwürdige Songauswahl
ausgezeichneter Online-Modus   fummelige Menü- Bedienung (PC)
geniale Animationen   weniger Grafikeffekte (PC, Wii)
klasse Spielgefühl   hässliches Kantenflimmern (PS3)
sehr kurze Ladezeiten   nur Mono- Sound (Wii)
sehr gute, umfangreiche Songauswahl    
unterschiedliche Setlisten für Einzelspieler- und Koop-Modus    
massig sinnvolle Verfeinerungen    
ausgezeichneter Übungsmodus    
coole Gitarren-Sonderfeatures (Wii)    
Sonstiges
 
Sonstiges
schweißtreibende Battles   Koop- Karriere nicht online spielbar
sehr viel freizuspielen   suboptimale Pad- Steuerung
sehr gute neue kabellose Gitarre (360, PS3, Wii)   grobpixeliges Publikum (PS3)
    etwas ruckhafte Animationen (Wii)


 

Kommentare

Tobi666 schrieb am
@[quote="Phil-L-"]ja kannst du also bei wii, aber 90% bei wii, ich bitte...die song auswahl ist der dreck und die ladezeiten sind unverschämt...
Jazzdude schrieb am
Es ist wirklich das totale Suchtspiel. Macht superspaß. 90% Spaß allein, 150% Spaß mit Freunden.
MrMata schrieb am
das spiel macht einfach nur süchtig und ist geil immer noch
phil.- schrieb am
kann ich mit der GH3 Gitarre auch Rockband 2 spielen ?! :?:
schrieb am