Test (Pro und Kontra) zu Wreckfest (Rennspiel, PlayStation 4, Xbox One, Xbox One X) - 4Players.de

 

Test: Wreckfest (Arcade-Racer)

von Benjamin Schmädig



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

vom Spiel gesteuerte Kontrahenten lassen Platz, erkennen aber auch sinnvolle Momente zum Rempeln...   ... fahren oft aber relativ langsam, auch auf höchstem Level
gutes Fahrverhalten und glaubwürdige Physik bei Zusammenstößen   sehr umständliches Upgraden
dreckige Karambolage-Rennen auf realitätsnahen Pisten   kein Speichern verschiedener Einstellungen und kein automatisches Einstellen für bestimmte Rennklassen
schnelles und effektives optionales Setup vor jedem Rennen   keine Markierungen anderer Fahrzeuge im Cockpit
abwechslungsreiche Karriere    
Unterstützung der Impulse-Trigger (Xbox One)    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test knapp 40 Euro
Sprachen Deutsch, Englisch u.a.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (PSN, Xbox Store), Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein