Test (Pro und Kontra) zu Pawarumi (Action, Nintendo Switch, Xbox One X) - 4Players.de

 

Test: Pawarumi (Arcade-Action)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

motivierende Farbsysteme machen Spielablauf sehr dynamisch   sperriger Einstieg, da Regeln zu abrupt oder nur in FAQs vermittelt werden
auch aus brenzligen Situationen kann man oft gut zurückkommen   sehr kurz
gut ausbalancierte Modi für Anfänger und Könner   Tempel und Kulissen mitunter etwas detailarm
eigenwilliger Mix aus Punktesystemen spornt zusätzlich an   minimalistische Geschichte wirkt aufgesetzt
mystischer Design-Mix aus SciFi und Aztekentempeln   schwammiges Input- Lag (Switch)
krasser peruanischer Electro-Metal!   kleine Streaming- Ruckler (Switch)
ansehnlich glühende HDR-Kontraste (Xbox One X)    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 14,99 Euro
Getestete Version Xbox-Store
Sprachen Deutsch, Englisch, Französisch und mehr
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges weltweite Bestenlisten