Test (Pro und Kontra) zu Deep Sky Derelicts (Taktik & Strategie, PlayStation 4 PSN, Nintendo Switch, Xbox One XBL)

 

Test: Deep Sky Derelicts (Taktik & Strategie)

von Jörg Luibl





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

gute Alternative zu Darkest Dungeon   Basis zu statisch
saubere Konsolenumsetzung (Schrift, Steuerung)   universelle Fähigkeiten zu schnell entwickelt
zwei Erweiterungen enthalten   kein direkter Vergleich der Ausrüstung
motivierende Charakterentwicklung   auf lange Sicht etwas zu leicht
stimmungsvolles Artdesign, solider Soundtrack   überflüssige Söldner
Trading-Card-Flair mit direkt verknüpfter Ausrüstung   keine Sprachausgabe/Kommentator
dynamische Rundengefechte mit zig Optionen    
Quests und Fallen sorgen für Abwechslung    
zwei Schwierigkeitsgrade, jederzeit speichern    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 25 Euro
Getestete Version Deutsche PS4-Pro-Version.
Sprachen Deutsche Menüs und Texte.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Kein Multiplayers.

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (PSN, Xbox Store, Nintendo eShop)
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

SpookyNooky schrieb am
Ich habe zurzeit wieder mächtig Lust auf Spiele dieser Art. Tüftle mich gerade wieder durch das kurzweilige Guild of Dungeoneering. Danach steht das hier auf dem Zettel. Danke für den Test.
4P|T@xtchef schrieb am
Arghs, danke, nu isses korrekt dereliktiert. Oder so.
artmanphil schrieb am
Im Fazit steht "Deep Sky Relicts" ;)
Todesglubsch schrieb am
Ich nehme an der heutige Konsolenrelease ging, zumindest auf der PS4, in die Hose?
Edit:
1C Company hat geschrieben: There is an issue with the EU version, we are currently working on fixing it. Please give it a bit more
Sind jetzt schon zwei Spiele die diese Woche erscheinen sollten und ich Interesse dran hatte, aber nicht im PSN auftauchten.
Edit 2:
Jetzt verfügbar.
schrieb am