Test (Pro und Kontra) zu Concrete Genie (Action, PlayStation 4, PlayStation VR) - 4Players.de

 

Test: Concrete Genie (Action-Adventure)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

herzerwärmende Geschichte   Steuerung manchmal hakelig
faszinierender verlassener Fischerort   leichtes Ruckeln
hübsch glühende Beleuchtung (vor allem in HDR)   halbgare, etwas wirre Kämpfe
entspannter Mix aus Erkundung, Malen und Geister-Rätseln   Rätsel weitaus weniger kreativ als in anderen magischen Pinsel- Spielen
dynamischer Soundtrack   VR- Modus bleibt nur eine kurzfristig lustige Spielerei
gelungene englische Vertonung    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 29,99 Euro
Getestete Version PSN-Version
Sprachen Audio: Deutsch, Englisch, Arabisch, Russisch, Portugiesisch, Italienisch, Französisch, Polnisch, Spanisch, Niederländisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges kein Multiplayer