Test (Pro und Kontra) zu Jurassic World Pinball (Musik & Party, PC, PlayStation 4, PlayStation 4 Pro, Nintendo Switch, Xbox One, Xbox One X)

 

Test: Jurassic World Pinball (Musik & Party)

von Mathias Oertel





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

drei Tische (davon zwei zu Filmen)   nicht immer werden Original- Stimmen und Musiken verwendet, dadurch leichte Atmosphäre- Verluste
abwechslungsreiches Tischdesign   Einsatz von unrealistischen Elementen wie Wetter usw. ein Dorn im Auge von Puristen
überzeugende Pinball-FX3-Physik    
unrealistische Elemente (z.B. Wetter etc.) stimmungsvoll integriert    
abwechslungsreiche Aufgaben    
visuell stark an die Filmvorbilder angelehnt    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 10 Euro
Getestete Version Store-Download
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

Akabei schrieb am
atum84 hat geschrieben: ?03.03.2018 12:02 Hi,
wo finde ich denn das game im store auf der switch? irgendwie ists nicht vorhanden
Du musst dir erst Pinball FX3 (gratis) runterladen. Die Tische kann man dann einzeln bzw. im Paket als DLC dazu kaufen. So läuft es zumindest auf den anderen Plattformen.
atum84 schrieb am
Hi,
wo finde ich denn das game im store auf der switch? irgendwie ists nicht vorhanden
Varothen schrieb am
SaperioN hat geschrieben: ?20.02.2018 12:38 Den hätte ich gerne als Flipper-Tisch Version, wo der T-Rex das Glas durchbricht.
Mit original Blut? :mrgreen:
SaperioN schrieb am
Den hätte ich gerne als Flipper-Tisch Version, wo der T-Rex das Glas durchbricht.
schrieb am