Test (Pro und Kontra) zu Sniper Ghost Warrior Contracts (Shooter, PC, PlayStation 4, Xbox One)

 

Test: Sniper Ghost Warrior Contracts (Shooter)

von Matthias Schmid





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

Schleichen und Schießen macht Laune   kaum Feedback, wenn man getroffen wird
gutes Zielsystem inklusive Wind und Schwerkraft   billige Treffer- und Splattereffekte
Kugel-Kamera sorgt für Kurzweil   nur fünf Areale
viele Wege führen zum Ziel   Gadgets und Auflevel- Gimmicks nicht gut eingebunden
sauberer programmiert als die Vorgänger,...   ...trotzdem grafisch erneut ausbaufähig
etliche Geheimgänge und Hintertüren   Story mal wieder komplett obsolet
viele optionale Zusatzziele   uninspiriertes Tutorial
etliche Skins für Waffen   grafisch schwacher Startlevel
reichlich Grafikoptionen auf PC   Feinde vergessen schnell, treffen aus Entfernung zu gut
Karte mit ein paar Schnellreise-Punkten   Zielmarkierung per Fernglas zickt manchmal
Leichen kann man in Containern verstecken   es ist nicht möglich, jederzeit zu speichern


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 39,99 Euro
Getestete Version deutsche digitale PS4-Version
Sprachen englische Sprachausgabe, deutsche Texte
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges kein Mehrspieler-Modus

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (PSN, GOG, Steam, Microsoft Games Store), Einzelhandel
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 
Sniper Ghost Warrior Contracts ab 26,99€ bei kaufen

Kommentare

lupus69 schrieb am
Hallo,
Also ich habe Erweiterungen im Spiel gekauft, aber sie sind beim weiterspielen gar nicht verfügbar! Was muss ich tun?
Danke für die Hilfe :-)
johndoe1887640 schrieb am
B-i-t-t-e-r hat geschrieben: ?
27.11.2019 13:23

Ach und der Dangerous Trailer dazu... Wie oft ich den schon gesehen hab. Peitscht mich immer noch auf. ?
Kannte ich noch nicht, aber ist wirklich gut gemacht.
Da krieg ich schon wieder Bock, das Game zu installieren.
Gefällt mir viel besser als das immer wieder als besser angepriesene Sniper Elite! :D
TheoFleury schrieb am
Intelligente Ego Shooter mit Atmosphäre zum greifen und realistischem Handling...Ja wo sind sie denn nur hin? Wenigstens einer mit philosophischem Background , geiler Story? Auch nicht?
Ja wo sind sie nur hin...die kreativen Ego Shooter von damals...Hmmm !! :lol: Glaube hat aufgehört nach FEAR (KI) , Grafik (CRYSIS) , Tiefgang / Strory (Bioshock) oder einer Mischung mit bißchen RPG und Kreativität trotz beschränktem Budget (STALKER) ??? Metro hätte das Potential gehabt, blieb leider stecken und investierte too much in Grafik? Suspekt.... :D
DOOM empfand ich als nette beigabe um stumpfsinnig rumzuballern..aber keine Offenbarung für's Genre ansich....Ein für mich totes genre...Schade!! Eigentlich zum weinen....
Veteran of Gaming schrieb am
Eisenherz hat geschrieben: ?
27.11.2019 10:31
"sniperige" Atmosphäre.
:lol:
Komm lass uns noch einen Snipern gehen, heute will ich den Sniper raushängern lassen. Morgen geht wieder der Ernst des Sniperns los.
Fuchs du hast den Sniper gestohlen, gib ihn wieder her. Zehn kleine Sniperlein. :lol:
flo-rida86 schrieb am
Swar hat geschrieben: ?
26.11.2019 20:40
flo-rida86 hat geschrieben: ?
26.11.2019 18:45
Kam der dritte Teil nicht erst dieses Jahr raus?
Teil 3 ist bereits seit April 2017 auf dem Markt.
Oh doch solange her:)
schrieb am