Test (Pro und Kontra) zu Boneworks (Action-Adventure, Oculus Rift S, Virtual Reality, Valve Index)

 

Test: Boneworks (Action-Adventure)

von Jan Wöbbeking



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

coole Physik-Experimente mit größtenteils zerlegbarer Welt   fade, deutlich zu leichte Schusswechsel und Nahkämpfe
Einsatz der Index-Controller schafft eine beeindruckende Präsenz   stupide Gegner- KI
meist unterhaltsame, gut ausbalancierte Physik-Puzzles   einige arg grobschlächtige Flächen mit unscharfen Texturen
faszinierend surreale Welt   Holster, Inventar und Klebenbleiben an Gegenständen wirken mitunter fummelig
lustige kleine Anspielungen, z.B. auf die Geschichte von VR   Wiedereinstieg an nervig weit entfernten Checkpoints
stimmungsvoll-sphärischer Synthie-Soundtrack    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 24,99 Euro
Getestete Version SteamVR
Sprachen Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges kein Multiplayer

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Steam)
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein