Test (Pro und Kontra) zu Need for Speed Heat (Rennspiel, PC, PlayStation 4, Xbox One) - 4Players.de

 

Test: Need for Speed Heat (Arcade-Racer)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

großer, breit gefächerter Fuhrpark   sehr simple Fahrphysik mit gewöhnungsbedürftiger Drift- Mechanik
(zu) viele Tuning-Upgrades...   ...im Überfluss und mit dämlichen Abstufungen
aufwändiger Lackierungs-Editor   mitunter viel Grind für Story- Missionen und Ausrüstung nötig
Community-Features für Designs   mäßige Story
viele Aktivitäten in offener Welt (Blitzer, Rampen, Decals, Flamingos, etc)...   ...aber Spielwelt wirkt teilweise zugemüllt
Spezialisierungen von Fahrzeugen (Rennen, Drift, Offroad)   keine Cockpit- / oder Dashboard- Ansicht
mitunter aufregende Verfolgungsjagden gegen Cops   kein motivierendes Fahrstil- Punktesystem beim Cruisen
editierbare Motorenklänge   kaum Zuschauer, meist menschenleere Bezirke
meist flüssige Darstellung   Gummiband- Tendenzen bei Rückstand oder Skripts
Schadensmodell & Reparaturservice an Tankstellen   keine Lenkradunterstützung
zahlreiche Veranstaltungen   Abkürzungen selbst bei offiziellen Rennen möglich
leichte Setup-Anpassungen im Live-Betrieb möglich   schwankende Balance und oft unausgeglichenes Starterfeld
große Teile der Umgebung zerstörbar   jederzeit austauschbare Charaktere
wechselnde Witterungsbedingungen   Übermaß an Mode- und Lifestyle- Gedöns
gute deutsche Lokalisierung   furchtbarer Soundtrack und keine Radio- Funktion
kein Onlinezwang   keine Navigation mit Sprachunterstützung
asynchrone Wettbewerbe (online)   keine Leistungsobergrenze bei Veranstaltungen (offline & online!)
optionale Schnellreise-Funktion   keine Replays
tägliche Herausforderungen   vereinzelte Abstürze und Grafikfehler


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test zwischen 60 (PC) und 70 (Konsolen) Euro für Standard-Ed
Getestete Version digitale Verkaufsversion, PS4 Pro, One X, PC
Sprachen Deutsch, Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges 2-16 Spieler (online)

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Origin, PSN, Xbox Store, Microsoft Games Store)
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Bezahlinhalte Nein