Test (Pro und Kontra) zu Little Misfortune (Adventure, PlayStation 4 PSN, Nintendo Switch, Xbox One XBL)

 

Test: Little Misfortune (Adventure)

von Alice Wilczynski





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

Tolles Artdesign   Zu einfache Mini- Spiele und wenige Rätsel
Viele lustige Momente   Kurze Spielzeit
Sympathische Heldin    
Emotionale Themen    
Viele Überraschungen    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 19,99
Getestete Version Switch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
 
 

Kommentare

mariofreak schrieb am
Finde es interessant, aber auch zu teuer. Ob es da bald zu einem Sale kommt? Auf Steam kostet es immer noch 17 Euro
Banana-OG schrieb am
Zu klein, zu teuer, aber wenigstens nen Hamster-Stripclub. :D
MrLetiso schrieb am
bigod66 hat geschrieben: ?
23.05.2020 02:39
Gibt übrigens auch eine kleine Demo zum Download um mal reinzuschnuppern.
Cool, wusste ich gar nicht. Danke!
bigod66 schrieb am
MrLetiso hat geschrieben: ?
22.05.2020 21:45
4P|Alice hat geschrieben: ?
22.05.2020 16:39
MrLetiso hat geschrieben: ?
22.05.2020 16:34
Mit dem Spiel liebäugel ich ja schon länger... :Buch:
Dann go go :D (ging mir auch so, damals nicht den Test geschafft und jetzt endlich nachgeholt).
Der Preis schreckt mich ehrlich gesagt noch ein bisschen ab... :/
Ja, mich bis jetzt auch - werde da aber sicher mal bei einem gog sale zugreifen.
Habe schon für Fran Bow den Vollpreis bezahlt, das Spiel ist aber auch wirklich gut und offenbar überhaupt nicht vergleichbar mit Little Misfortune, laut den gog comments.
Gibt übrigens auch eine kleine Demo zum Download um mal reinzuschnuppern.
MrLetiso schrieb am
4P|Alice hat geschrieben: ?
22.05.2020 16:39
MrLetiso hat geschrieben: ?
22.05.2020 16:34
Mit dem Spiel liebäugel ich ja schon länger... :Buch:
Dann go go :D (ging mir auch so, damals nicht den Test geschafft und jetzt endlich nachgeholt).
Der Preis schreckt mich ehrlich gesagt noch ein bisschen ab... :/
schrieb am