Test (Pro und Kontra) zu Tomb Raider: Anniversary (Action, PC, PlayStation 2, Xbox 360, Nintendo Wii) - 4Players.de

 

Test: Tomb Raider: Anniversary (Action-Adventure)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

gelungene optische Frischzellenkur   „nur“ ein Remake (Recycling)
verbesserte Spielmechanik   Kameraprobleme
stimmungsvoller Soundtrack   doofe KI- Aussetzer
atmosphärische Lichteffekte   vereinzelte Frustmomente
tolles Leveldesign   sehr dunkles Bild (PS2)
gute Synchro   teilweise pixelgenaues Abspringen erforderlich
meist präzise Steuerung   Slowdowns in größeren Räumen (360, Wii)
viele Kontrollpunkte   umständliches Hantieren mit Kamera (Wii)
neue Archäologen-Features (Wii)   Greifarm- Einsatz mit Nunchuk- Rütteln etwas unglücklich
    grafisch nur auf PS2- Niveau (Wii)
Sonstiges
 
Sonstiges
noch größeres Croft-Anwesen   vereinzelte Clipping- Fehler (PC)
Bonusmaterial   z.T. Zeitverzögerungen bei Soundeffekten (PS2)
coole Bullet-Time   Tutorial auf Tastatur zugeschnitten (PC)
Time Trials erhöhen den Wiederspielwert    
Progressive Scan (PS2)    
PS3-kompatibel bis 1080p    
direktes Zielen via Remote (Wii)