Test (Pro und Kontra) zu Call of Duty 2: Big Red One (Shooter, PlayStation 2, Nintendo GameCube, Xbox)

 

Test: Call of Duty 2: Big Red One (Shooter)

von Paul Kautz





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

dichte Atmosphäre   altbekannte Spielmechanik
gute Animationen   ruckelige Grafik (PS2)
einfache Steuerung   kein Splitscreen- Modus
schöne Grafik   kein Mehrspielermodus auf GameCube
gute Soundeffekte   recht kurz
abwechslungsreiche Missionen   merkwürdige Waffenbalance
gute Spezialeffekte   schwache KI
interessante Echtzeit-Filme   künstliche Wegbegrenzungen
spaßiges Panzerfahren   sehr linear
    kaum Interaktion mit der Umgebung


 

Kommentare

nogg3r schrieb am
..aber für die ca. 10 euro die es jetzt noch kostet is das game einfach nur zu empfehlen!
klar die wertung klingt jetzt nicht so verlockend, aber wer wie ich von (gut gemachten) standard-ww2-shootern nicht genug bekommen kann der wird mit big red one einfach nur saugut unterhalten!
natürlich kennt man alles schon, aber die brachiale action und technische umsetzung (xbox) sind wirklich gut! geiles spiel..
Stormrider One schrieb am
Kurz gesagt: Spiel gut aber net fur ne voll preis!!^^
MFG
Smul schrieb am
Scannerx hat geschrieben:ich weis net obs im artikel steht aber gibts des auch für pc?
Hiho!
Nein, gibt es nicht - Big Red One ist Konsole only. Für PC und Xbox 360 gibt's das »normale« Call of Duty 2«, das aber ein ganz anderes Spiel ist.
Cheers
Paul
johndoe-freename-90807 schrieb am
ich find das spiel sau geil spiele es grade auf ps2 würde mir das spiel auf jeden fall kaufen macht einfach nur spass!!!
schrieb am