Test (Pro und Kontra) zu FIFA 13 (Sport, Nintendo 3DS, Nintendo Wii, PS Vita)

 

Test: FIFA 13 (Sport)

von Michael Krosta





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

offizielle Fifa-Lizenz   nahezu 1:1- Kopie aus dem Vorjahr
Kader-Aktualisierungen (online)   kein Onlinemodus (3DS, Wii)
Straßenfußball inklusive (3DS, Wii)...    ...der aber nicht bei Fifa Street mithalten kann (3DS, Wii)
Editor zum Erstellen eigener Spieler   KI- Aussetzer (vor allem 3DS)
Online-Modus (Vita)   verspätete oder unpassende Kommentare
guter Arcade-Kick (Vita, Wii)   niedriger Wiedererkennungswert bei Profis (vor allem 3DS)
gelungener Managermodus   überflüssige / unhandliche Touchscreen- Einbindung
charmante Comic-Präsentation (Wii)   nervige & zu laut abgemischte Trainer- Kommentare (vor allem 3DS)
    kein Tactical Defense
    keine Konnektivität zwischen Vita und PS3 (Vita)
    kein Ultimate Team, kastrierter Umfang (Vita)
    kein offizielles Online- Ligasystem (Vita)
    keine aktuelle Physik- Engine
    keine Kader- Aktualisierung möglich (Wii)


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 44 Euro (3DS, Wii); ca 50 Euro (Vita)
Getestete Version Deutsche Verkaufsversion
Sprachen Deutsch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges 2 Spieler (3DS: lokal; Vita: lokal & online); 2-4 Spieler lokal (Wii);

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Einzelhandel
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

silverarrow schrieb am
johndoe1491462 hat geschrieben:Genau deswegen kaufe ich mir garkeine Fußballspiele! Weils sowieso immer das selbe ist und sich vom Prinzip her nichts ändert! :-D
natürlich ändert sich nix, es bleibt immer Fußball, was soll sich da im prinzip ändern? Meinste in den nächsten 50 jahren kommt iwann ne große Fußball revolution und man spielt auf feldern mit hindernissen, wassergräben etc? :roll:
Battlemonk schrieb am
Kannste so nich sagen.
Was will man denn an fifa gross verbessern. Is ja schon fast perfekt.
Und das sie ihre spiele actioneicher machen, kann man ihnen auch nich anlasten. Sie machen das, was die masse will. Und die will zu zeit halt action.
WizKid77 schrieb am
Als ob das so neu wäre. Das machen die doch schon seit Jahren. Schweineladen.
Battlemonk schrieb am
Also, ich hab EA ja bisher immer ein bisschen verteidigt, weil sie im großen und ganzen gute spiele machen, die mir spass machen. Aber was sie sich jetzt geleistet haben, kann man sich nicht mehr schonreden.
Das ust einfach nur dummfang...
schrieb am