Test (Pro und Kontra) zu Kane & Lynch 2: Dog Days (Action-Adventure, PlayStation 3, Xbox 360, PC)

 

Test: Kane & Lynch 2: Dog Days (Action-Adventure)

von Michael Krosta





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

viel Action...   ...aber wenig Abwechslung
präzise Steuerung (mit optionaler Zielhilfe)...   ...aber oft seltsame Kollisionsabfrage bei Schüssen
gelungene Präsentation   insgesamt mäßige KI
(optional abschaltbare) Wackelkamera   z.T. komplette KI- Aussetzer (bei Kane)
gute Synchronstimmen...   ...die aber schlecht abgemischt wurden
unterhaltsamer Koop-Modus (lokal & online)   Deckungssystem mit Macken
spaßige Online-Modi   seltsame Animationen und Posen der Gegner
Feuerlöscher etc. als Waffe einsetzbar...   ...aber dafür keine Granaten im Waffenarsenal
Deckung und Umgebung z.T. zerstörbar   Charaktere wirken austauschbar (im Gegensatz zum Vorgänger)
    übertriebene Zensur (durch Verpixelung)
    keine Kollateralschäden (Zivilisten kann nichts passieren)
    schwaches Ende
    kaum Zusammenarbeit zwischen beiden Protagonisten (Koop)
    kein LAN- Modus (PS3)
    schwankende Texturenqualität
Sonstiges
 
Sonstiges
neuer Arcade-Modus   kein Soundtrack (im Spiel)
einige unterhaltsame Dialoge   vereinzelte Pop- ups
wechselnder Startbildschirm   vereinzelte Grafikfehler (fehlende Kollisionsabfrage)
englische Tonspur ebenfalls enthalten   übertrieben langer "Nackedei- Abschnitt"
    kein Befehlssystem mehr
    Mitstreiter sind "unsterblich"
    meist extrem lineare Levelstruktur
    Tearing (Konsolen)
    keine Anpassungen der Spielfigur möglich (Mehrspieler)
    es gibt in den Kulissen nichts zu entdecken
    schwächere Texturen (PS3)
    Kantenflimmern (hauptsächlich Konsolen)
    Installationspflicht (PS3)


 
Kane & Lynch 2: Dog Days ab 4,99€ bei kaufen

Kommentare

ephemunch schrieb am
Hab den Test erst jetzt gelesen und finde den eigentlich passend, aber das hier ist total unangebracht: übertrieben langer "Nackedei- Abschnitt"
Keine Ahnung wieso so was in den negativen Punkte einzuordnen ist.
1. - Es ist eh alles verpixelt
2. - Auch Videospielcharaktere sollten mal nackte Haut zeigen - gibt's ja eh selten (Stichwort: Duke Nukem 3D)
3. Ob jetzt abgetrennte Körperteile, Köpfe die platzen oder nackte Haut, die eh verpixelt sind... was ist daran schlimm ? So prüde sollten Spieleentwickler auch nicht mehr sein und ganz besonders die Zocker.
4. Ich persönlich bin gegen Zensur und wenigstens die Darstellung der Videospielcharaktere und die Gewaltdarstellung sollten der Realität entsprechen.
Deswegen ist dieser Punkt unverständlich und eher was für fanatische Menschen, die nicht daran glauben, dass der Mensch auch nackt sein kann.
GamePrince schrieb am
Hm ... die Limited Edition von Kane & Lynch 2 gibt es momentan für 15 ? inkl. Versand gebraucht aus UK.
Ich hab den ersten Teil nicht gezockt, aber ich liebe Cloverfield und Action ... das ich ein Limted Edition-Nerd bin, ist allgemein bekannt. ^^
Soll ich zuschlagen oder nicht?
Freddy3447 schrieb am
Vllt wird MW1 wieder mehr gekauft, weils jetzt in der Platinum Edition gibt, also für 20? ;)
Aber ich versteh schon was gemeint ist
Rickenbacker schrieb am
Modern Warfare 2 hat ja allein schon wegen dem extrem guten Multiplayer 99% verdient.... :ugly:
Schon komisch das der Gebrauchtspielemarkt momentan zu 50% aus MW 2 besteht und die Verkaufszahlen von MW 1 seit kurzem extrem nach oben gehen.
Ein Schelm wer da böses denkt. =)
schrieb am