Test (Pro und Kontra) zu Harry Potter und der Orden des Phönix (Action-Adventure, PlayStation 3, Xbox 360, Nintendo Wii, PlayStation 2, PC)

 

Test: Harry Potter und der Orden des Phönix (Action-Adventure)

von Paul Kautz





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

nette Grafik   verwaschene Texturen
einfache Bedienung   steife Animationen
nicht-lineares Spielprinzip   Mausgesten- & Sixaxis- Steuerung völlig unbrauchbar (PC, PS3)
guter Soundtrack   störrische KI- Kumpels
intuitive Steuerung (Wii)    
Sonstiges
 
Sonstiges
gut inszenierte Zwischensequenzen   wenig Anspruch
verschiedene Sprachen wählbar   lückenhafte Story
viel zu entdecken   leblose Gesichter
    öde deutsche Sprachausgabe


 

Kommentare

Lyrinel schrieb am
Findet ihr wirklich dass es nur 75% beim PC haben soll?^^ :D
The SPARTA schrieb am
Ehrlich gesagt: besser als Erwartet, hatte mit 65% gerechnet, dieses Harry Potter ist doch jetzt als das beste bis jetzt, oder...? :?
EDIT: ich weiss, ich weiss, es wurde schon früher bewertet(genauer gesagt vor einem Jahr), aber trotzdem hab ich nie besonderst die Tests von den Harry Potter Spielen beachtet, auf diesem Test bin ich durch Zufall gerade gekommen. :wink:
Lyrinel schrieb am
Oh man Harry Potter 5 ist auf dem PC mind. 80% besser als auf der Wii.
Seht euch die Grafik an. Passt mal auf ich spiele meistens Spiele mit ner sau coolen Grafik und als ich das auf der Wii gespielt hab hätte ich fast erbrochen (ist wahr)^^ :)
Smul schrieb am
Hotohori hat geschrieben:Also wenn die Wii Steuerung einen Bonuspunkt bei der Wertung kriegt, dann sollte die Wii Steuerung aber auch unter den Positiven Punkten zu finden sein! ;)
Ahoi!
Du hast völlig recht - ist schon mit drin.
Cheers
unknown_18 schrieb am
Also wenn die Wii Steuerung einen Bonuspunkt bei der Wertung kriegt, dann sollte die Wii Steuerung aber auch unter den Positiven Punkten zu finden sein! ;)
schrieb am