Test (Pro und Kontra) zu A Boy and his Blob (Action-Adventure, PC, PlayStation 4 PSN, Xbox One XBL)

 

Test: A Boy and his Blob (Action-Adventure)

von Mathias Oertel





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

liebevolle Präsentation   auf Dauer zu viele Hilfen
stets fair   Feinjustierung beim Bohnenwerfen etwas fummelig
sympathische Hauptfiguren   Kulisse ist etwas in die Jahre gekommen
ideenreiches Puzzledesign    
spannende Bosskämpfe    
stimmungsvolles Cartoon-Artdesign    
saubere Kollisionsabfrage    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 9,99 Euro
Getestete Version Store-Version
Sprachen Deutsch, Englisch, u.a.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Steam, GOG)
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

No Cars Go schrieb am
Hier bricht ein 4Players-Redakteur mit der Redaktionsphilosophie, dass es grundsätzlich keine Nachtests mit angepassten Wertungen gebe. Konkret werden einem Spiel aufgrund von Alterserscheinungen 2 % abgezogen, anstatt einfach zu besprechen, ob es rein technisch auch auf dem PC überzeugt - und ansonsten bei der einstigen Wertung zu bleiben.
Chibiterasu schrieb am
Ist halt anders. Mehr Rätsel, weniger Geschicklichkeit (das aber auch).
Das Spiel hat ein langsameres Tempo. Kann mich gerade auch nicht erinnern, ob die Rücksetzpunkte so verzeihlich wie bei Rayman waren.
humb0rt schrieb am
Gibts da auch ne Altersempfehlung? :) kann man das auch mit nem 8Jährigen spielen, der schon Rayman kennt..?
Chibiterasu schrieb am
Sehr schönes Spiel. Hab es auf der Wii sehr genossen!
schrieb am