Test (Pro und Kontra) zu AVICII Invector (Musik & Party, PlayStation 4, PC, Xbox One)

 

Test: AVICII Invector (Musik & Party)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

unterhaltsames Rhythmus-Spiel alter Noten-Highway-Schule   Übersicht nicht immer ideal (vor allem im Splitscreen)
über 20 voll lizenzierte Songs von Avicii   kein VR- Modus
stimmungsvolle, abstrakte Kulisse   vollkommen unnötige sowie schwach inszenierte Story
angenehm fordernde Schwierigkeitsgrade   schlimme Sprachausgabe (in Zwischensequenzen)
für bis zu vier Spieler per Splitscreen   kein "Musikbox"- Modus für Parties
akkurate Steuerung   manuelles Nachjustieren der Kalibrierung nötig (One)
Zwischensequenzen lassen sich überspringen    
gute Kalibrierung (PS4, PC)    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca. 20 Euro
Getestete Version Download-Versionen
Sprachen Englisch (mit deutschen Untertiteln)
Schnitte Nein
Splitscreen Ja, nur offline
Multiplayer & Sonstiges 2-4 Spieler am geteilten Bildschirm

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (PSN, Xbox Store, Steam)
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am