Test (Pro und Kontra) zu WWE 2K17 (Sport, PlayStation 4, Xbox One)

 

Test: WWE 2K17 (Sport)

von Mathias Oertel





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

über 130 Superstars, Divas und Legenden zur Auswahl   Kontersystem basiert immer noch auf Reaktion und nicht auf "Auslesen" der Bewegung
eingängiges Kontrollschema mit leicht überarbeitetem Kontersystem   Promos sehr atmosphärearm und unspektakulär inszeniert
eigene "Promos" werten Karriere und "WWE Universum" auf   Editor nicht immer intuitiv zu bedienen
Backstage-Areale   Karriere nur eine personalisierte WWE- Universe- Variante
umfangreiche Editoren   Soundbugs (Aussetzer, komplett ruhiges Publikum)
ansprechende Auswahl an Matchtypen   Grafikfehler (ruckelnde Animationen bei Promos, Clipping)
Austausch von Community-Kreationen   Kommentare von Michael Cole & Jerry Lawler nerven zu schnell und sind nicht immer passend
blitzsaubere Präsentation im TV-Stil mit zumeist authentischen Einmärschen   einige Aussetzer beim Figurendesign (z.B. Stephanie McMahon)
größtenteils hoher Wiedererkennungswert der Athleten    
in zahlreichen Bereichen individuell einstellbarer Schwierigkeitsgrad    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test cas. 50 Euro
Getestete Version Retail-Promos
Sprachen Sprache: Englisch, Texte: Deutsch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
 
 

Kommentare

NERDBEERE TV schrieb am
Seit gestern gibt es übrigens den aktuellen Patch (1.02) für beide Konsolen. Er behebt mehrere, zum Teil schwerwiegende, Fehler, wie z.B. nicht angezeigte "Alternative Attires". Auch die, bei den Contras aufgelistete, "Stille des Publikums" wurde gepatcht.
Kleinere Fehler, wie etwa das Abschalten der oberen Videolaufleiste in den Arenen bei den Einzügen, wird nun vom Programm auch tatsächlich umgesetzt. Alle bisher aufgetretenen Bugs sind leider noch nicht behoben, aber es das Spielgefühl und die Nutzbarkeit der einzelnen (Create-) Modi hat sich dennoch deutlich verbessert.
DextersKomplize schrieb am
Ashesfall hat geschrieben:
DextersKomplize hat geschrieben: Ach, off topic rockt doch
ähm nein
und dann noch Tennis in einem Wrestling Bereich ...
PM is a nice feature
Ähm, bist du die Forenthemenpolizei?
Einfach mal die Backen halten ist auch n nice Feature ^^
Tzz...
Ashesfall schrieb am
DextersKomplize hat geschrieben: Ach, off topic rockt doch
ähm nein
und dann noch Tennis in einem Wrestling Bereich ...
PM is a nice feature
Kemba schrieb am
Ich hatte mir letztes Jahr mal WWE 2k16 geholt und fand es eigentlich ganz gut, aber ich kannte auch sonst nur die Spiele auf PS2. Ist also schon ziemlich lange her, sodass vieles neu war. Aber nun dieses Jahr ein Spiel mit weniger Inhalt zu bringen ist schon irgendwie schlecht. Ich verstehe sowieso nicht, warum ein Wrestling-Spiel zwigend jedes Jahr im Herbst erscheinen muss. Klar, auch hier ändert sich das Roster, aber es gibt ja nicht sowas wie eine Saison und falls doch beginnt diese keinesfalls im Herbst.
Man sollte sich jetzt einfach mal darauf konzentrieren, eine neue Engine zu verwenden und dann wieder alle Spielmodi einfügen. Falls das mehr Zeit benötigt, released man halt mal nicht im Herbst, sondern erst im Jahr drauf zu Wrestlemania. Das ist eh ein viel klügerer Zeitpunkt.
DextersKomplize schrieb am
Raskir hat geschrieben:
DextersKomplize hat geschrieben:Ich wollte Top Spin auch nochmal für die PS3 spielen, hatte es nur für die 360, habe es also mal galant geladen ... aber nachdem ich dann TE für den PC ausprobiert hatte, war jeglicher Drang nach Top Spin verflogen. TE kann man auch online spielen, was ich allerdings niht ausprobiert habe. Ich glaube aber, den billigen "Power, Power"-Spielertyp findest du bei TE nicht, dafür ist das Gameplay zu gut und zu abwechslungsreich.
Wenn mir nur der Name der MOd einfallen würde, iwas mit Sam ..... ja, genau, hier: http://www.managames.com/Forum/topic29-11173.php
Da müsste alles relevante drin stehen.
Das Problem ist, top Spin war ja auch gebalanced. Jeder Spieler kann jeden besiegen. Wie gesagt, nach weit über einem Jahr pause Gewinne ich immer noch 70% meiner Spiele. Es waren genau 14 Siege aus 20 spielen :D
Habe selber einen Grundlinien Spieler aber ich merke dass ich nicht mehr so gut bin wie früher. Das Timing Krieg ich nicht mehr so stark hin.
Power Player haben aber den Vorteil dass sie leicht zu spielen sind. Probleme hatte ich aber am meisten gegen starke serve and volley Spieler.
Leider ist mein Rechner echt mies. Ein 5 Jahre älter 500 Euro Rechner aus der Metro. Denkst du das läuft da?
Sorry für offtopic der übelsten Sorte :)
Aber es gibt nunmal in den letzten Jahren keine news zu Tennis spielen und damit auch keinen passenden halbwegs aktuellen thread auf 4p.
Ach, off topic rockt doch, ist meist eh viel interessanter als langweilige News :)
Das kann durchaus laufen, ja, das ist in der Ursprungsversion nicht mal Dx 9,erst durch Update kam Dx 9 hinzu, was aber auch dringend nötig ist. Nur Tennis Elbow, ohne Updates/Mods, ist Käse und sieht völlig veraltet aus. Ich will dich nicht dazu verleiten, aber das Spiel ist klein und kann man auch so im Netz finden. Zu Testzwecken.
Aber auch mit Mods nicht anspruchsvoll, es besticht eher durch Umfang, Detailtreue und Authentizität, als durch Grafik. Die Animationen sind...
schrieb am