Test (Pro und Kontra) zu Tesla vs Lovecraft (Action, PlayStation 4, Xbox One, PlayStation 4 Pro, Xbox One X)

 

Test: Tesla vs Lovecraft (Action)

von Mathias Oertel





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

akkurate Steuerung   häufig identische Grafiksets
angenehm hektische Twinstick-Action gegen zig erbarmungslose Gegner   überschaubare Gegner- Auswahl
zufällige Perks und Waffen    
zerstörerischer Mech mit Abkühl- und Sammelphase    
tägliche Missionen    
Meta-Upgrades    
Losglück spielt nur eine untergeordnete Rolle    
Co-op spielbar    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 14,99 Euro
Getestete Version Store-Version
Sprachen Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein
 

Kommentare

Thjan schrieb am
Kurze Info: Das Spiel ist auch auf der Switch verfügbar. EDIT: Hat Ronny schon angemerkt, sorry.
Todesglubsch schrieb am
Ich finde ja dieses Perspektive richtig unschön.
Wollte es mir aber dennoch kaufen, hab aber dann wg. diverser Steam-Wertungen davon abgesehen: Wenig Inhalt, relativ kurze Spieldauer und keinen wirklichen Wiederspielbarkeitswert.
Dafür war's mir dann doch zu teuer.
schrieb am