Test (Pro und Kontra) zu Unity of Command 2 (Strategie, PC) - 4Players.de

 

Test: Unity of Command 2 (Runden-Strategie)

von Jörg Luibl



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

kreative Militärtaktik   Kampagne nicht auf Seiten der Achse spielbar
KI manchmal mit guten Vorstößen...   ...aber auch mit etwas zu viel Passivität
knackiges Spielgefühl mit Bonuszielen   kleinere Grafik- und Layoutfehler
Hauptquartiere und Versorgung relevant   wacklige Balance einiger Szenarios
umfangreiche Kampagne plus 30 Szenarien   einige verwirrende bis falsche Gefechtsprognosen
ein Schuss Kartentaktik   Artdesign stellenweise zu steril
Einheiten mit Erfahrung übernehmen   es fehlen erläuternde Pop- ups zu Truppendetails
Steuerung mit Komfort über das Mausrad   Luftwaffe und Marine nur über Kartenjoker
nette Idee mit Verprengten und Regruppierung   Tutorials bleiben recht oberflächlich
deutsche Übersetzung der Texte im Spiel   englisches Handbuch separat runterladen
Hot Seat mit Fraktionswahl (Alliierte, Achse)    
vier Schwierigkeitsgrade    
Szenario-Editor    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 25 Euro
Getestete Version Deutsche digitale Steam-Version.
Sprachen Deutsche Texte, englisches Handbuch.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges Hot Seat für zwei Leute.

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital (Steam)
Online-Aktivierung Ja
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Ja
Bezahlinhalte Nein