Test (Pro und Kontra) zu Die Siedler - Aufbruch der Kulturen (Strategie, PC) - 4Players.de

 

Test: Die Siedler - Aufbruch der Kulturen (Strategie)

von Marcel Kleffmann



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

drei unterschiedliche Völker   Kampagnen- Geschichte
Völker verwenden individuelle Waren   störende Spielpausen
durchaus komplexes Wirtschaftssystem nach Siedler 2-Regelwerk   Mischung aus vertonten und völlig stummen Zwischensequenzen
abwechslungsreiche Aufgaben in der Kampagne   im Militärgebäude lassen sich Fern- und Nahkämpfer nicht mischen
sehr wuselig, Siedlung wirkt lebendig   kein Tutorial für Neulinge, Hilfetexte sind kaum hilfreich
komfortable Warenumverteilung bzw. Einlage-Priorität   man hat zu schnell alles gesehen
hilfreiche Nachrichten, insbesondere "Stau an einer Fahne"   störende Zwischensequenzen und Hinweise im Vollbild
sinnvolle Reduzierung auf ein Universal-Werkzeug   Aufgaben werden von Videos als erledigt angepriesen, obwohl sie es nicht sind (60 Biere brauen und schon bei 50 kommt die Zwischensequenz)
Interface zeigt die Verfügbarkeit der Waren deutlich an   Charaktere in den Zwischensequenzen bewegen nicht die Lippen
übersichtlichere Darstellung der Waren an Fahnen oder in Gebäuden, bzw. was gebraucht wird   keine Netzwerk/LAN- Funktionalität
zwei- und dreifache Zeitbeschleunigung    
typische Dialekte der Völker (Klischees)    
nette Online-3D-Lobby mit Minispielen