Test (Pro und Kontra) zu World of WarCraft (Rollenspiel, PC)

 

Test: World of WarCraft (Rollenspiel)

von Marcel Kleffmann





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

stilvolle, lebendige Spielwelt   Quest- Ziele wiederholen sich oft
riesige Landschaften   sehr wenig Sprachausgabe
kinderleichte Bedienung   Paladine und Schamanen sind zu stark
intuitives Menüs, gutes Tutorial   keine Kampf- Kombos à la EverQuest 2
aufeinander abgestimmte Charakter-Klassen   Aufgaben- Beschreibungen manchmal ungenau
charakterspezifische Spezial-Fähigkeiten   Charaktererstellung bietet zu wenig Variationen
großes Talentsystem mit Spezialisierungen    
gute Hintergrundgeschichten    
Quests werden in Story`s gehüllt    
mehrstufiges Quest-System voller Überraschungen    
einfaches Handelssystem (auch mit Auktionen)    
fast keine Ladezeiten, stabile Server    
auch solo gut spielbar    
wahlweise auf böser oder guter Seite spielbar    
detailreiche Grafik im Comic-Stil    
stimmiger Soundtrack    
deutscher Support, gute Bildschirmtexte    


 

Kommentare

Minando schrieb am
Inzwischen hat "WoW" fünf Jahre auf dem Buckel und läuft und läuft und läuft....vermutlich auch deshalb weil die Macher das Spiel ständig weiterentwickeln.
Die neuste Episode, der "Lichking" bringt viel frischen Wind (buchstäblich) ins Geschehen, so dass ich nach Jahren der Abstinenz schon wieder von Azeroth aufgesogen werde.
....langsam frage ich mich ob Blizzard irgendwelche hypnotischen Befehle in ihre Codes eingebaut hat..."du unterhältst dich guuut...du hast Spaaaß....hör nie wieder auuuf...."
Merandis schrieb am
Ich pusch mal den Thread, weil der Test, bzw. solche Test insgesamt zu MMORPGs, die heute noch laufen, einfach sehr interessant sind, inwiefern sich der Inhalt geändert hat, oder welche Punkte noch immer gleich sind.
Ausserdem bringt das Lesen eine gewisse unfräuliche Erinnung an das Spiel mit sich, als man sich noch Zeit nahm, die schönen stimmigen Gebiete anzuschauen und sich über grüne gefundene Gegenstände freute. Und die meisten Spieler noch aufgeschlossen (Stichwort "random" Mitspieler) und hilfsbereit waren.
1roneye schrieb am
hmm steh persöhnlich nicht so auf Rollenspiele, und erstrecht nicht auf WoW :x Und nach meiner Meinung hat das Spiel einen ziemlich hohen ''Suchtfaktor''
, dies soll sich aber nicht auf alle WoW Spieler beziehen (habe Kollegen die WoW spielen aber noch ein ''Real-Life'' haben.
Und die monatliche Gebühr die man bezahlen muss ist für mich ein weiterer Grund dieses Spiel nicht zu kaufen.
schrieb am