Test (Pro und Kontra) zu Sly Raccoon (Action-Adventure, PlayStation 2)

 

Test: Sly Raccoon (Action-Adventure)

von Jörg Luibl





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

witzige Dialoge   leichte Ruckler
nette Mini-Spielchen    
fordernde Bosskämpfe    
sehr gutes Leveldesign    
optimale Kameraführung    
punktgenaue Steuerung    
packende Fluchteinlagen    
klasse Cel-Shading-Grafik    
butterweiche Animationen    
stilvolle Schleich-Missionen    
hervorragende Lokalisierung    
spektakulärer Zeitlupen-Sprung    
automatisch angepasster Schwierigkeitsgrad    


 

Kommentare

Mate57 schrieb am
leute, ich glauce 92% sind doch n bissl zu hoch gegriffen. Das Spiel ist doch viel zu kurz, oder irre ich mich da? Ich hatte das Teil in 6 Stunden durchgezockt!!! Klar, bis dahin ist alles genial: witzig, tolle grafik, gute charaktere, schöne story, hammer grafik, u.s.w. Aber bei einer so kurzen Spielzeit finde ich 92% einfach nicht gerechtfertigt.
MFG
fabian.blue
AnonymousPHPBB3 schrieb am
Kaum hat das neue Jahr begonnen, schon gibt`s hochkarätige Jump`n Run-Kost: Das Team von Sucker Punch schickt Euch mit Sly Raccoon auf höchst elegante Beutehatz. In der Haut des Waschbären Sly hüpft, hangelt und kämpft Ihr Euch durch wunderschöne Comic-Areale. Warum der pelzige Dieb selbst Solid Snake das Wasser reichen kann, verraten wir im Test!<br><br>Hier geht es zum gesamten Bericht: <a href="http://www.4players.de/rendersite.php?L ... CHTID=1684" target="_blank">Sly Raccoon</a>
schrieb am