Test (Pro und Kontra) zu Amplitude (Geschicklichkeit, PlayStation 4) - 4Players.de

 

Test: Amplitude (Geschicklichkeit)

von Mathias Oertel



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

kyrptische Kampagne als 15 Songs umfassendes Konzeptalbum   happiger Sprung zwischen zweitem und dritten Schwierigkeitsgrad
klar strukturiertes Design   Electro- Soundtrack ist nicht über alle Zweifel erhaben
bis zu vier Spieler lokal kooperativ oder kompetitiv (auch in Teams)...   ... Mehrspieler- Modus mitunter hektisch und chaotisch
Sound wird durch Aktionen des Spielers beeinflusst   hügelige bzw. kurvige Notenstraßen verdecken mitunter die nächsten Spuren
optionaler FreQ-Modus mit dem "Tunnel" aus Frequency    
sehr gute Kontroll-Abfrage    
insgesamt gut 30 Tracks integriert    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 19,99 Euro
Getestete Version Store-Version
Sprachen Sprache: Englisch, Texte: Deutsch u.a.
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
Multiplayer & Sonstiges bis zu vier Spieler kooperativ und kompetitiv