Test (Pro und Kontra) zu V-Rally 4 (Rennspiel, PlayStation 4) - 4Players.de

 

Test: V-Rally 4 (Simulation)

von Michael Krosta



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

ansprechender Fuhrpark mit Klassikern und modernen Fahrzeugen   zickige Pad- Steuerung bei vielen Fahrzeugen
abwechslungsreiche Schauplätze   Zwischenzeiten häufig nicht nachvollziehbar
verschiedene Offroad-Disziplinen   keine Angaben zu verwendeten Fahrzeugmodellen anderer Fahrer / Spieler
überwiegend flüssige Darstellung...   ...aber nur eine Bildrate von 30fps
Setup-Einstellungen möglich   umständliche Lenkrad- Aktivierung
meist ordentliches Streckendesign...   ...wobei das Layout teilweise bewusst Unfälle provoziert
diverse Fahrhilfen   extrem schwankender Schwierigkeitsgrad
Nachtrennen inklusive   Regen / Schnee & Nacht nur bei wenigen Strecken
verschiedene Witterungsbedingungen   mitunter hässliche Cockpits
Tuning-Upgrades lassen sich entwickeln   angestaubte Kulisse
Werkzeuge für eigene Lackierungen   z.T. völlig übertriebene Lichteffekte
Co-Pilot endlich kein Roboter mehr   sinnlose Bestenlisten ohne Sortierungsfunktion
rudimentäres Team- und Wirtschafts-Management   fehlerhafte DriverCards
Schadensmodell   sehr oberflächliches Lobby- System (online)
Rennen am geteilten Bildschirm möglich   mieses Tutorial
    Soundtrack ist reine Ohrenfolter
    amateurhafte Sprecherin
    lange Ladezeiten


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test ca 70 Euro
Sprachen Deutsch, Englisch
Schnitte Nein
Splitscreen Ja, nur offline
Multiplayer & Sonstiges 2 Spieler lokal am Splitscreen; 8 Spieler online