Test (Pro und Kontra) zu The Wolf Among Us (Adventure, PlayStation 4)

 

Test: The Wolf Among Us (Adventure)

von Michael Krosta





Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

gutes Finale zeigt Konsequenzen   keine anspruchsvollen oder kreativen Rätsel
interessante Parallelwelt mit Märchenthema   kaum Erkundungsreize, kleine Schauplätze
angenehm subtiles Beziehungsmanagement   sehr kurze Spielzeit (60 - 80 Min. pro Episode)
knallharte Krimi-Story macht neugierig   vereinzelte Ruckler
sehr gute Dialoge, lebendige Mimik    
stimmungsvolles Comic-Artdesign    
Entscheidungen beeinflussen Handlung    
professionelle englische Sprecher    
deutsche Untertitel verfügbar    
gute Comic-Adaption (Fables von Vertigo)    
Zusammenfassung der Entscheidungen mit Spieler-Statistik    
Entscheidungen erhöhen Wiederspielwert    
technisch sauberer als auf PS3 / 360    
Bibliographie aller Kreaturen    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 29,99 Euro
Getestete Version Deutsche Verkaufsversion
Schnitte Nein
Splitscreen Nein
 
 

Kommentare

Red Dox schrieb am
Nik_Cassady hat geschrieben: Naja, schade. Ich finde diese Art Spiel noch sehr neu und unverbraucht und hätte gern mehr davon.
Naja siehs doch mal so, Telltale futter kommt fürs nächste Jahr noch genug ;)
-Walking Dead#3
-(hoffentlich) Wolf among us#2
-Dieses Jahr startet noch "Tales from the Borderlands"
-Dieses Jahr soll die "Game of thrones: Iron from Ice" Serie auch noch starten
-----Red Dox
Nik_Cassady schrieb am
nawarI hat geschrieben:
Nik_Cassady hat geschrieben:Zwei Fragen:
Spoiler
Show
Wird der Cliffhanger am Ende des Spiels in den Graphic Novels aufgelöst?
Nein. Ich schätze mal du meinst das Ende, wo angedeutet wird
Spoiler
Show
, dass Narissa Faith ist oder dass die Faith, die man am Anfang trifft Narissa war. So oder so kann man davon ausgehen, dass die Person die man in Faiths Gestalt im Apartment des Holzfällers trifft die selbe Person ist, von der man sich am Ende in Gestalt von Narissa verabschiedet.
Die Comics nehmen keinen Bezug drauf. Wäre auch seltsam, da die ersten Hefte schon etwas älter sind.
Mit etwas Glück wird das ganze nochmal in Staffel 2 angesprochen
Wie das ganze im Detail aussieht, nunja. dazu gibts im Internet viele Interpretationen und keine der Antworten, die ich mir durchgelesen habe, ist wirklich wasserdicht.
Hm, okay. Dann warte ich mal auf Season 2.
@ restliches Feedback:
Naja, schade. Ich finde diese Art Spiel noch sehr neu und unverbraucht und hätte gern mehr davon.
nawarI schrieb am
Nik_Cassady hat geschrieben:Zwei Fragen:
Spoiler
Show
Wird der Cliffhanger am Ende des Spiels in den Graphic Novels aufgelöst?
Nein. Ich schätze mal du meinst das Ende, wo angedeutet wird
Spoiler
Show
, dass Narissa Faith ist oder dass die Faith, die man am Anfang trifft Narissa war. So oder so kann man davon ausgehen, dass die Person die man in Faiths Gestalt im Apartment des Holzfällers trifft die selbe Person ist, von der man sich am Ende in Gestalt von Narissa verabschiedet.
Die Comics nehmen keinen Bezug drauf. Wäre auch seltsam, da die ersten Hefte schon etwas älter sind.
Mit etwas Glück wird das ganze nochmal in Staffel 2 angesprochen
Wie das ganze im Detail aussieht, nunja. dazu gibts im Internet viele Interpretationen und keine der Antworten, die ich mir durchgelesen habe, ist wirklich wasserdicht.
.:SleazeRocker:. schrieb am
Endlich gibt es das gesamte Paket.
TWD war schon klasse und bis jetzt habe ich von TWAU die erste Episode gespielt... HAMMER! :Hüpf:
Ich hoffe da kommt noch mehr!
Ketjow schrieb am
Ich hab TWD Season 1&2 sowie The Wolf Among Us durchgesuchtet. Gibts ähnliche Spiele auf der PS4? Heavy Rain hab ich schon durch und bei Beyond werd ich auf den PS4-Port warten.

Also auf der PS3 gibts noch Jurassic Park, was auch von Telltale ist und sowas wie quasi der erste Versuch dieses Genres darstellt. Man hört über das Spiel durchgehend nur schelchtes, aber ich hatte damit, bin wohl auch ein großer Jurassic Park Fan, allein die Musik sorgt bei mir für Gänsehaut, sehr viel Spaß und würde es Leuten dennen die oben geannten Spiele gefallen haben, durchaus ans Herz legen.
schrieb am