Test (Pro und Kontra) zu Fire Emblem: Three Houses (Rollenspiel, Nintendo Switch) - 4Players.de

 

Test: Fire Emblem: Three Houses (Taktik-Rollenspiel)

von Eike Cramer



Um dieses Feature zu nutzen, musst du
"4Players pur" nutzen:

Du hast schon einen pur-Account? Dann logge dich ein!
Noch kein pur-Nutzer? 4Players pur – Zahl, was du willst!

Hinweis schließen.


Gefällt mir

 

Gefällt mir nicht

richtig gute Rundentaktik   nervige Sammelaufgaben
anspruchsvolle, spannende Missionen   (zu) lange Unterstützungdialoge
Rückspulfunktion   Story lässt im letzten Drittel stark nach
Charakter-Grind über Story-Missionen lösbar   Entscheidungen haben kaum Auswirkungen
Gute Einbindung der Gruppendynamik   technisch oft nur durchschnittlich
Viele Klassenstufen, Ausrüstungsvariationen   zu kleine Schrift und Icons (Mobil- Modus)
Bataillone erweitern die Variabilität der Kämpfer   blödsinnige Minispiele (Angeln, Teestunde)
Voll (englisch) vertonte Dialoge    
tolle Anime-Zwischensequenzen    


Versionen & Multiplayer

Preis zum Test 59,99 Euro
Getestete Version Deutsche Download-Version
Sprachen Deutsche Texte, Englische Sprachausgabe
Schnitte Nein
Splitscreen Nein

Vertrieb & Bezahlinhalte

Erhältlich über Digital, Einzelhandel
Online-Aktivierung Nein
Online-Zwang Nein
Account-Bindung Nein
Bezahlinhalte Nein